Anzeige

 

Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Mietwagen

Anzeige

Mit dem Mietwagen auf eigene Faust das Land erkunden – ein aufregendes und eindrucksvolles Erlebnis. Tipps und Tricks, womit Reisende Kosten einsparen können und worauf sie achten müssen, bietet das Online-Portal billiger-mietwagen.de.

Kindersitz evt. besser von zu Hause mitbringen

Der Kindersitz gilt als das meistgefragte Extra für Mietwagenreisen. Hier empfiehlt sich, sich im Vorhinein bei der Fluggessellschaft darüber zu informieren, ob Kindersitze günstig oder sogar kostenlos transportiert werden können. Anderenfalls kann es ratsam sein, sich bei einer längeren Tour durch das Land den Kindersitz vor Ort zu kaufen oder zum Mietwagen dazuzubuchen. Aber Achtung: in den Details zum Angebot kann vermerkt sein, dass zusätzlich zum Mietpreis noch lokale Steuern kommen!

Bei manchen Mietwagen-Anbietern sind Zusatzfahrer kostenlos

Ein Zusatzfahrer muss auf jedem Fall angemeldet werden, um versichert zu sein. Doch wer sich beim Fahren abwechseln möchte, muss nicht unbedingt mit zusätzlichen Kosten rechnen.Manche Mietwagen-Anbietern bieten diese Zusatzleistung kostenlos an.

Am besten das Navi von zu Hause mitbringen

Wer ein Navigationsgerät auf der Mietwagenreise nutzen möchte, bringt am besten sein eigenes Gerät mit oder kauft eins vor der Abreise. So sparen Kunden nicht nur Geld, sondern gehen auch sicher, ein Navi in der eigenen Sprache zu haben. Für die USA empfiehlt es sich, das Navi immer im Paket zu buchen.

Vorsicht bei internationalen Einwegmieten

Nationale Einwegmieten sind bei vielen Angeboten ab 3 Miettagen kostenfrei. Bei internationalen Einwegmieten hingegen kann man jedoch unter Umständen mit sehr hohen Preisen rechnen. „Da Kunden mindestens 150 Euro und teilweise weit mehr dafür aufbringen müssen, kann es günstiger sein, die Einwegmiete zu umgehen: die Einwegstrecke mit Zug oder Flug zurücklegen und den Wagen nur an den jeweiligen Orten mieten“ so der Ratschlag von billiger-mietwagen.de.

Weitere Informationen unter: www.billiger-mietwagen.de

Einer kostengünstigen Reise mit dem Mietwagen samt aller wünschenswerten Zusatzleistungen sollte also nichts mehr im Wege stehen. Und wer noch Zusatzfahrer oder Beifahrer für seine Entdeckungsreise sucht, findet diese vielleicht unter joinmytrip: Reisepartner.

Geschrieben am 19.08.2009 von Michaela in Mietwagen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 2 Stimme(n)
Loading...

Suchen

Kommentare

Profile

join us on Facebook

Mietwagen highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text