Anzeige

 

Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Das join my trip Reisemagazin - Archiv

Archiv für den Tag 'Skifahren'

Start in den Skitourenwinter


(© join my trip)

Worauf man achten sollte

Der Winterbeginn scharrt schon in den Startlöchern und in den Bergen ist schon jede Menge Schnee gefallen. Viele von euch können es daher kaum erwarten die Tourenski heraus zu kramen, um sich auf die Socke zu machen. Höchste Zeit also, einmal wieder einen Blick auf die benötigte Ausrüstung zu werfen und euch ein paar Tipps für eine unbeschwerte Zeit in den Bergen zu geben.

…mehr Lesen

Winterurlaub in Österreich


(© join my trip)

Sportlich, wild und leidenschaftlich

Sportlich, wild und leidenschaftlich
mit großen Schritten nähert sich der Winter … und mit ihm sind auch wieder wunderbare Reiseanlässe in Aussicht! Wir haben sportliche Angebote ausgewählt, die Gästen garantiert ein „Yeah!“ entlocken werden. Sportlich geht’s auch auf unserer Pressereise nach Osttirol zu, wo vom 25. – 28. Januar 2018 das Skigebiet Zettersfeld im Rahmen des Skitouren Festivals erkundet wird. Anmeldungen zur Pressereise nimmt unsere Kollegin Claudia Marte gern entgegen. Abseits sportlicher Aktivitäten wird es rund um die Adventszeit wild – dank des Krampus-Brauchtums. Jahrhundertealte Tradition findet sich zudem in Form regionaler Produkte, die von österreichischen Gastronomen neu arrangiert werden.
Der Weg zu all diesen Reiseanlässen lässt sich ab 10. Dezember auf der Bahnstrecke Berlin-München noch schneller zurücklegen als bisher. Wie schnell genau? Das lesen Sie in unseren Anreiseinfos weiter unten.
…mehr Lesen

Single: ja, Allein reisen: nein


(© Sunwave Reisen)

Urlaub in der Gruppe ist sicherer, günstiger und erlebnisreicher
„Singles wollen nicht allein reisen. Urlaub in der Gruppe ist sicherer, meist günstiger und auf jeden Fall erlebnisreicher.“ Otto Witten, Geschäftsführer von Sunwave Reisen, hat 30 Jahre Erfahrung mit Alleinreisenden. „Viele haben nichts dagegen, Mister oder Miss Right zu treffen. Vor allem aber wollen sie gemeinsam mit Gleichgesinnten Spaß haben, essen, lachen, Sport treiben, was unternehmen. Und dabei nicht nur von Familien umgeben sein. Natürlich lernen sich dabei auch potenzielle Partner kennen – laut Statistik passiert das bei jedem 6. Paar in den Ferien.“
…mehr Lesen

Schispaß mit der richtigen Ausrüstung


(© join my trip)

Der Jänner 2017 gilt in den Alpen als der kälteste seit über 30 Jahren. Nicht nur eisig ist der erste Monat des Jahres 2017, sondern auch schneereich. Ideale Voraussetzungen also, für unbeschwertes Schivergnügen. Wer sich nun fragt, was bei Temperaturen von bis zum minus 20 Grad Spaß macht, dem sei gesagt, dass man mit der richtigen Ausrüstung heutzutage trotz dieser außergewöhnlichen Kälte auf den Pisten nicht frieren muss. Grund genug für uns, einmal einen Blick auf die Entwicklung der Wintersportkleidung zu werfen.
…mehr Lesen

Wilde Pisten in den Wilden Rockies


(© CRD International)

Skigebiet Jackson Hole in Wyoming: High-End-Wintersport plus Wild-West-Countryfeeling
Pulverschnee satt, Pisten für Könner, Panorama ohne Ende. Im Skigebiet Jackson Hole im Wilden Westen der USA treffen Top-Schneebedingungen auf Countryfeeling. Inklusive uriger Cowboy-Bars und Square Dance zum Après-Ski. Nordamerikaspezialist CRD International hat in Jackson Hole zwei neue Reisen im Programm: „Ski the Wild West“ und „Wyomings Winterwelt.“ Die Skisaison läuft noch bis April.
…mehr Lesen

Skifahren in Österreich


(© join my trip)

Nachdem nun der Winter in Mitteleuropa mit jeder Menge Schnee so richtig Einzug gehalten hat, empfiehlt sich einmal ein Ausflug in die Alpen. Hierzu haben wir uns eine der größten Skistationen im Alpenraum – den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn – ausgesucht und wollen einmal schauen, was diese so alles zu bieten hat. Dabei möchten wir auch einen kritischen Blick auf das Skigebiet werfen, denn Größe allein heißt nicht gleich gut.
…mehr Lesen

Ferienregion Wilder Kaiser/Tirol: Outdoor-Abenteuer nach Sonnenuntergang


(© TVB Wilder Kaiser/Chris Thomas)

Beim Après-Ski das „Hasei“ treffen
Mit seinen 284 markierten Pistenkilometern sowie 90 Liften und Bahnen ist die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental längst ein fester Anlaufpunkt für Wintersportler. Nach Liftschluss muss es nicht nur bei der Après-Ski-Gaudi bleiben – in der Tiroler Ferienregion haben Einheimische wie Gäste abends die Wahl zwischen unterschiedlichen Outdoor-Aktivitäten: Skaten lernen bei Flutlicht, auf dem Schlitten über beleuchtete Rodelbahnen gleiten oder mit dem Eisstock das „Hasei“ jagen, wie in Österreich die Daube genannt wird.
…mehr Lesen

Ski und Schöngeist: Winterurlaub im Kufsteinerland


(© Österreich Werbung)

Urbanes Kulturangebot oder ausgiebiger Skiurlaub? Im Kufsteinerland ist beides möglich! Dank städtischer Kulturvielfalt und einem der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs, das mit kostenlosen Skibussen bequem erreichbar ist.
…mehr Lesen

Vail Resorts/USA heißen Kanadas größtes Skigebiet willkommen


(© Skiresort.de)

Neu: Whistler Blackcomb wird auch „Epic“
Weite Tiefschneehänge, anspruchsvolle Buckelpisten und Gletscherabfahrten aller Schwierigkeitsgrade – die Skischaukel Whistler Blackcomb ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Nun wird auch Kanadas größtes Wintersportgebiet „Epic“. Ab der Saison 2016/17 profitieren Urlauber dort mit dem „Epic Pass“ der Vail Resorts/USA von fünf kostenlosen Skitagen auf 200 markierten Pistenkilometern. Zudem integriert das amerikanische Unternehmen den Olympia-Austragungsort von 2010 zur Folgesaison vollständig ins „Epic“-Programm. Nach Perisher/Australien ist Whistler Blackcomb somit der zweite Zuwachs für die Vail Resorts außerhalb der USA.
…mehr Lesen

Winter-News am Wilden Kaiser/Tirol: Erlebnis-Gondel, Ski-in-&-Ski-out-Parkdeck und jede Menge Familienangebote


(© TVB Wilder Kaiser/Chris Thomas)

Mit „Hans im Glück“ auf den Gipfel
Ran an die Stöcke, Saisonstart! Am 8. Dezember 2016 laufen die Lifte der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental wieder an. Mehr als 27 Millionen Euro hat die Tiroler Wintersportregion unter anderem für eine neue Erlebnis-Gondelbahn in Söll und 140 zusätzliche Parkplätze in Scheffau investiert. So warten in der SkiWelt nun 90 topmoderne Bergbahnen und 284 markierte Pistenkilometer auf Schneebegeisterte: „Mit der neuen ‚Hans im Glück‘-Gondelbahn wollen wir neben dem Thema Sicherheit erste Schritte in Richtung Erlebnis-Inszenierung von Seilbahnen im Wintertourismus unternehmen“, sagt Walter Eisenmann, Geschäftsführer der Bergbahnen Söll. Die Ferienregion Wilder Kaiser bietet zudem zahlreiche Winterpauschalen und Kultur-Veranstaltungen.
…mehr Lesen

Wüste trifft Wintersport: Las Vegas und Mammoth Lakes


(© CRD International)

Neu im CRD-Skiprogramm – 150 schneesichere Pistenkilometer – Trainingsort des US-Olympiateams
CRD International eröffnet die Skisaison 2016/17. Dabei trifft Wüste auf Wintersport: Ein neues 10-tägiges Programm kombiniert Las Vegas und das hierzulande wenig bekannte Skigebiet Mammoth Lakes. In der 460-Hektar-Arena trainieren auch die Profis des US-Olympiateams.
…mehr Lesen

Vail Resorts/USA: „Epic Pass“ für die Saison 2016/2017 ab sofort erhältlich


(© Andrew Maguire/Vail Resorts)

Ski unlimited: Jetzt Frühbucherrabatte für 13 Skigebiete sichern
Die Vail Resorts/USA melden noch immer beste Wintersport-Bedingungen für ihre Skigebiete in Colorado oder Utah. Wer da neidisch über den Ozean blickt, kann sich für kommenden Winter ausreichend Powder sichern: Ab sofort ist wieder der „Epic Pass“ für 2016/2017 zu vergünstigten Konditionen erhältlich. Eine Anzahlung von 49 USD (zirka 44 €) garantiert noch bis 10. April 2016 den derzeitigen Preis von 809 USD (zirka 734 €), der Restbetrag muss erst im Herbst beglichen werden. Kinder von 5 bis 12 Jahren zahlen 419 USD (zirka 380 €). Die grenzüberschreitende Liftkarte ist nur bis Anfang der nächsten Wintersaison erhältlich und gilt für alle Vail Resorts in Colorado, Kalifornien, Utah, Minnesota, Michigan, Wisconsin und Australien.
…mehr Lesen

Frühjahr 2016 in St. Anton am Arlberg


(© TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Josef Mallaun)

Sonne, Firn und Fun
Auch im Frühling ist die Wintersaison in St. Anton am Arlberg noch lange nicht vorbei: Mit Blues- und Jazz-Klängen am Berg und einem längst schon legendären Skirennen dreht der Winter am Arlberg noch eine letzte, schwungvolle Runde. Wer es gemütlicher mag, verbringt nach dem Pistenspaß noch ein paar entspannte Stunden im Liegestuhl – bei reichlich Sonnenschein.
…mehr Lesen

Das Snowbike – die coole Alternative zum Skifahren


(© Join my Trip)

Viele von euch mögen den Winter und den Schnee, sind aber keine sonderlich begeisterten Skifahrer.
Daher wollen wir euch heute eine spannenden Alternative zum „klassischen“ Skifahren vorstellen – das Snowbike.
…mehr Lesen

Vail Resorts/USA: Perfekte Voraussetzungen für Wintersportler


(© Breckenridge Ski Resort)

Frischer Powder in „good old“ Breckenridge
Drei Meter Schnee seit Saisonstart, alle Lifte in Betrieb und eine ebenfalls verheißungsvolle Wettervorhersage: Breckenridge/USA, mit 2.926 Metern höchstgelegener Ort der Vail Resorts in Colorado, meldet beste Wintersportbedingungen. …mehr Lesen

Nächste Einträge »

Suchen

Kommentare

Profile

join us on Facebook

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text