Reisebericht: Weiter Osten, karges Land...3

bild3

GSSiggi

ein Rebell

Aufrufe: 4380

Weitersagen: Url Embed  Email

Teilen


(1 Bewertung)

fussgängerin: 5 Sterne


Aktivitäten


    Noch keine Aktivitäten-Stichworte vorhanden

Geotags


    Noch keine Geotags vorhanden

Weitere Reiseberichte von GSSiggi


diashow zeigen

Ich fahre ins Tien-Shan Gebirge und klettere immer höher mit meinem Motorrad. Lediglich mit dem Wetter habe ich kein Glück, denn schon bald schlägte es um, starker Wind kommt auf, es blitzt und donnert, es regnet, beginnt zu hageln. Ich bin jetzt etwa auf 4000 Metern über dem Meer, es ist nichts Schützendes in der Nähe, also kehre ich um und versuche nach Karakol zurückzukehren. Spät in der Nacht erreiche ich Karakol, durchnässt und durchfroren, aber ohne andere Schäden. Am nächsten Tag geht es weiter, entlang des Yssikol-Sees in Richtung Tashkent. Teilweise ist die Landschaft atemberaubend, aber die Straßen sind schlecht. Ich fahre über die Grenze und suche einen Platz zum Schlafen. Als ich am Straßenrand mein Zelt aufschlagen will, spricht mich jemand an und lädt mich ein. Am nächsten Tag erreiche ich Tashkent und mache mich auf die Suche von Hans. Nach Stunden kann ich ihn mit Hilfe eines Taxifahrers aufspüren. An ein Wiedersehen in Tashkent habe ich schon nicht mehr geglaubt. Am nächsten Morgen decken wir uns am Markt mit Essen ein und brechen dann auf nach Samarkand. Samarkand, ein Märchen aus 1000 und einer Nacht! Am nächsten Tag geht es weiter Nach Buchara, ebenfalls eine wunderschöne Stadt mit alten und sehr beeindruckenden Bauten.



Kommentare


Fatal error: Out of memory (allocated 69206016) (tried to allocate 16 bytes) in /home/jmt_seitenmeister/public_html/components/com_comment/joscomment/properties.php on line 161