Anzeige

 

join my trip Reiseforum – das Reiseforum für die besten Reisetipps

Anzeige

Reiseforum

Reiseforum: Die besten Reisetipps austauschen

Im Reiseforum kannst Du Dich über Land und Leute informieren. Denn die besten (Geheim)-Tipps können Dir Urlauber im Reiseforum geben, die so denken und reisen wie Du selbst.

Im Reiseforum kannst Du selber Fragen stellen, Beiträge lesen, kommentieren und bewerten. Damit Du alle Funktionen des Reiseforums nutzen kannst, solltest Du Dich schnell kostenlos registrieren oder einloggen.

Viel Spaß im Reiseforum ;)
Dein join my trip team

 

Reiseforum

Reiseforum Die Reiselounge Reiseangebote Landhaus auf La Palma (Kanarische Inseln) (1 Leser) 1 Besucher

Reiseforum ReiseangeboteTopdeals, Spezialisten und Geheimtips.

Zum Ende gehen
THEMA: Landhaus auf La Palma (Kanarische Inseln)
#3757
mrrobinmrrobin ein Abenteurer aus Hamburg

Landhaus auf La Palma (Kanarische Inseln) 20.02.2009 04:07  
Ich habe neulich Urlaub in einem Landhaus aus dem Projekt des Turismo Rural auf La Palma gemacht. Was sollen wir groß sagen? La Palma ist einfach großartig, aber das weiß ohnehin jeder, der sich einmal die Zeit für einen Urlaub dort genommen hat. Dort stimmt einfach noch alles: die Menschen sind nett und gastfreundlich, die Landschaft ist mit Worten (- und auch mit Bildern) nicht zu beschreiben, das Klima ist phantastisch. Der ideale Ort eben, um richtig auszuspannen.
Wenn man dazu noch die richtige Unterkunft bekommen hat, wird es richtig paradiesisch. Und die hatten wir!

Das Projekthaus war sooo großartig, dass ich unbedingt noch mehr Menschen davon wissen lassen möchte. Zuerst einmal so etwas wie eine Projektbeschreibung:

Auf Initiative der Landwirtschaftsbehörde auf La Palma sind mit Subventionen der Europäischen Union (LEADER – Programm zur wirtschaftlichen Förderung ländlicher Regionen) schöne alte Häuser auf der ganzen Insel für den Fremdenverkehr restauriert worden.

Auch auf anderen kanarischen Inseln entstand auf dieser Basis ein echtes Alternativkonzept für den Tourismus auf den Kanaren. Denn diese Ferienhäuser sind nicht für den Tourismus neu erbaut worden, die soziale und natürliche Umwelt wird durch die touristische Nutzung nicht zerstört, sondern nachhaltig gefördert.

Viele der Eigentümer sind Bauern, die die Chance wahrnahmen, dass von ihren Vorfahren erbaute traditionelle Haus vor dem Verfall zu retten und aus der Vermietung ein reales Auskommen zu gewinnen. Durch die Vermietung der restaurierten Häuser werden sie in die Lage versetzt, auf ihrem Land zu bleiben und es weiter zu bewirtschaften.

In der Restaurierungsphase der Häuser wurden Arbeitssuchende in den alten Handwerkskünsten ausgebildet. Und es gibt einen völlig neuen Berufszweig: die “Prestarias”, die für einzelne Besitzer die Hausverwaltung und Gästebetreuung übernehmen.

Ohne die negativen Auswirkungen des Massentourismus sind so auf der für ihre Ursprünglichkeit bekannten Insel La Palma und auf anderen kanarischen Inseln Arbeitsplätze entstanden. Es besteht die berechtigte Hoffnung, die Landflucht einzudämmen und abgelegene herrliche Kulturlandschaften vor dem Aussterben und der Verödung zu bewahren.

Da ich selber nicht zum ersten mal auf den Kanaren bin, freut es mich endlich (eigentlich recht spät) auf dieses Projekt aufmerksam geworden bin.
Anschauen könnt Ihr Euch das ganze genauer unter www.la-palma-turismo-rural.de
In dem Sinne, hoffentlich bald schöne Ferien und liebe Grüße
Robin Palmer
 
 
Letzte Änderung: 29.03.2009 18:20 von Chefin.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#13572
traloloontraloloon ein neues Mitglied

Aw: Landhaus auf La Palma (Kanarische Inseln) 10.07.2018 09:25  
Ich fand unseren Urlaub auf La Palma auch großartig. Zuvor kannte ich von den Kanarischen Inseln nur Gran Canaria und Teneriffa, welche ja hauptsächlich vom Massentourismus dominiert werden (auch wenn es auch dort viele schöne Ecken gibt).

Aber auf La Palma fühlt man sich wirklich wie auf einer tropischen Insel. Man trifft nicht so viele Pauschalreisende und die Natur ist einfach herrlich: Ich hätte nicht gedacht, dass es auf den Kanaren so eine grüne Insel gibt!!

Als Unterkunft hatten wir ein Ferienhaus auf https://www.lapalma-sonne.de/ferienhaeuser.html gemietet. Von dort aus haben wir viele Wanderungen und Rundfahrten mit dem Mietwagen unternommen.
 
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text Sitemap Reisemagazin

Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Reisepartner gefunden

FabrizioHRe:Neuseeland ...

FabrizioH

tobyCataracsRe:Kurztrip üb...

tobyCataracs

Josie1110Re:1-2 Wochen ...

Josie1110

FabrizioHRe:3-6 monatig...

FabrizioH

stefanpircher83Re:NYC im Deze...

stefanpircher83

join us on Facebook

 
Unsichtbarer Link