Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Aktivurlaub


(© Stelvio Marathon/Oskar Verant)

Für alle Sportler, die zufällig heuer vorhaben, ihre wohlverdienten Ferien im Vinschgau in Südtirol zu verbringen haben wir hier ein paar interessante Infos, wie sie sich in den Ferien sportlich betätigen können.

Stelvio Marathon: Läuferglück im Angesicht von König Ortler

2.350 stolze Höhenmeter und fast 43 atemlose Laufkilometer: Zum 1. Stelvio Marathon am 17. Juni 2017 schrauben sich Läufer und Trailrunner per pedes auf Europas zweithöchsten Gebirgspass. Mit Start um 8.30 Uhr in der Vinschger Gemeinde Prad und vorbei am mittelalterlichen Städtchen Glurns führt die Strecke auf den Wandersteigen oberhalb des Bergdorfs Stilfs bis zur Furkelhütte. Von dort es geht es via Franzenshöhe über die 25 letzten Kehren der legendären Stilfserjoch-Straße bis zur Zielhöhe auf 2.757 Metern. Dabei passiert die Route durch den gleichnamigen Nationalpark nicht nur markante Natur- und Kulturlandschaften, sondern gibt auch immer wieder den Blick frei auf Südtirols höchsten Gipfel, den Ortler. Knapp 600 Athleten haben sich bereits zur Erstausgabe angemeldet. Tipp: Genusswanderer oder Nordic Walker mit Ausdauer können das Abenteuer Stelvio Marathon am selben Tag im Rahmen des 1. Stilfserjoch Marsch auf der gleichen Strecke etwas gemächlicher erleben. Weitere Infos unter www.stelviomarathon.it

Stilfserjoch Radtag Stelviobike: Kurventräume für Zweiradfans

Beim alljährlichen Stelviobike Radtag bleibt das Stilfserjoch, kurviger Grenzübergang zwischen dem Vinschgau und der Lombardei, ab 8 Uhr früh allein den Mountainbikern und Rennradlern vorbehalten. Denn am 2. September 2017 gilt auf der legendären Pass-Straße ab Trafoi im Vinschgau eine Vollsperrung für jedweden motorisierten Verkehr. Ziel der schweißtreibenden Tour ist das 2.757 Meter hohe Stilfserjoch, einer der höchsten befahrbaren Alpenübergänge. Wer mag, kann auch eine abwechslungsreiche Rundtour unternehmen: Die Abfahrt verläuft dann über den ebenfalls autofreien Umbrailpass (2.503 Meter) nach Santa Maria im schweizerischen Münstertal und wieder zurück nach Glurns, Südtirols kleinster Stadt. Infos unter www.stelviopark.bz.it

Weitere Infos zu den Ferien im Vinschgau findet ihr unter www.vinschgau.net

Ein Reisepartner für Südtirol

Du suchst einen passenden Reisepartner für Südtirol? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter Reisepartner Südtirol

Quelle: www.hermann-meier.de


(© Stelvio Marathon/Oskar Verant)


(© Vinschgau Marketing/Frieder Blickle)

Geschrieben am 07.06.2017 von Erich in Aktivurlaub
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Aktivurlaub highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text