Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Allgemein


(© Verlag Kern/Daniela Konefke)

„Safari im Krügerpark, Camping im australischen Outback, Dschungeltour durch Südamerika und Sonnenbaden an den weißen Stränden von Thailand.“ Daniela Konefke hat sich ihre Reiseträume erfüllt. In ihrem Ratgeber „Einmal im Leben mutig sein – der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen“ gibt sie umfangreiche Tipps, wie auch andere mit Rucksack und begrenztem Budget ihre Träume vom ausgedehnten Reisen, Studieren und Arbeiten auf verschiedenen Kontinenten dieser Welt verwirklichen können.

298 Seiten Backpacker Know-How von A bis Z

298 Seiten dick ist der Ratgeber geworden und nach der Lektüre bleiben fast keine Fragen mehr offen. Schon beim ersten Blick ins Inhaltsverzeichnis von „Einmal im Leben mutig sein – der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen“ wird klar, warum: Von A („Allein reisen?“) über B („Backpacking – Was ist das eigentlich?“) bis Z („Zwischenmenschliches“) behandelt die Autorin fast jede erdenkliche Frage, vor der ein Backpacker jemals stehen könnte. Basis ihrer Antworten sind die Erfahrungen, die sie während ihrer Reisen in 60 Ländern auf 6 Kontinenten gewonnen hat.

Echt authentische Backpacker-Geschichten

Und genau diese Erfahrungen machen diesen Ratgeber so wertvoll. Denn bekanntlich wird man aus Erfahrung klug – und weise wird, wer aus den Erfahrungen anderer lernen kann…

Die Lektüre von „Einmal im Leben mutig sein – der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen“ fühlt sich so an, als würde man von Daniela Konefke in einem persönlichen Gespräch Tipps zur richtigen Reiseplanung, zum Packen seines Rucksacks und zum richtigen Verhalten unterwegs erhalten. Und zwischendrin erzählt die Autorin dem Leser immer wieder sehr freizügig Geschichten von ihren eigenen Reisen wie zum Beispiel Känguruhschäden am Mietwagen, nervige Hostel-Ausflüge mit anderen Backpackern und einer totalen Verirrung in Taiwan.

Diese echt authentischen Reiseschwänke aus dem Leben einer Backpackerin machen die Lektüre von „Einmal im Leben mutig sein – der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen“ nicht nur sehr unterhaltsam, sondern vermitteln das notwendige Backpacker Know-How auf eine sehr eingängliche Art und Weise – und vor allem machen sie viel Lust aufs Reisen!

Vom Landei zur Kosmopolitin

Die ungezügelte Lust aufs Reisen, das Interesse an fremden Kulturen, die Neugierde auf Land und Leute – all das zieht sich wie ein roter Faden durch die Tipps im Buch. Schnell wird klar: Daniela Konefke reist sehr bewusst. Dadurch vermeidet sie typische Backpacker-Fallen wie beispielsweise die „Glasglocke Hostel“ oder die „immerwährende Haushaltssperre in der Reisekasse“.

Vor ihren ausgiebigen Reisen war Daniela Konefke auf ihre beste Freundin fixiert und reisefaul – nach ihren Reisen ist sie unabhängig und selbstbewusst. Das Wissen, wie sie selbst vor ihrer Metamorphose war, versetzt sie in die Lage, die Thematik Backpacking auch absoluten Neulingen sehr gut nahe zu bringen. Ihre Zielgruppe verliert Daniela Konefke in allen Kapiteln nie aus den Augen: andere Backpacker, die genau wie sie individuell Land und Leute kennen lernen wollen.

Ein Ratgeber für Backpacker von einer echten Backpackerin

Der typische Schnell- und Querleser wird von diesem Buch allerdings etwas gefordert sein, denn die spannendsten Inhalte finden sich häufig erst einige Absätze nach der Überschrift und dann oft an Stellen, über die man sie im Inhaltsverzeichnis niemals gesucht hätte. „Einmal im Leben mutig sein – der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen“ ist also weniger ein Schnellnachschlagewerk sondern ein umfassender Ratgeber, für den man sich ruhig von der ersten bis zur letzten Seite Zeit nehmen sollte.

Gerade für Leute, die das erste Mal länger mit dem Rucksack unterwegs sein wollen, ist „Einmal im Leben mutig sein – der ultimative Ratgeber für Rucksack-Touristen“ eine ungeheuer wertvolle Sammlung an guten Tipps und sehr brauchbaren Ratschlägen.

Weitere Informationen:


(© Verlag Kern/Daniela Konefke)

Geschrieben am 20.04.2010 von seitenmeister in Allgemein
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Allgemein highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text