Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Allgemein


(© join my trip)

In Hotels, Pensionen, Bed- &-Breakfast-Unterkünften und Hostels kann jeder übernachten und wohnen, wenn es in den Urlaub geht. Warum nicht auch mal die Nächtigung zu einem Erlebnis machen und etwas Ungewöhnliches für die verdiente Nachtruhe in der Ferien ausprobieren? Wir haben uns einmal auf die Suche gemacht und einige Möglichkeiten gefunden, wie das Übernachten zum unvergesslichen Abenteuer wird.


Schlafen im Bio-Ufo

Wer in Frankreich urlaubt und dabei in die Nähe von Ardèche, oder genauer in den Naturpark Monts d’Ardèche kommt, sollte unbedingt eine Nacht im Bio-Ufo verbringen. Dabei handelt es sich um eine futuristische Villa mit prächtigem Garten und eigenem Poll, in der man nächtigen kann. Das Haus zeichnet sich durch einen äußerst geringen ökologischen Fußabdruck aus. Dank eines klugen Konzepts mit erneuerbaren Energien, natürlichen Baustoffen und den schonenden Umgang mit dem Wasser kann man hier eine nachhaltige Zeit verbringen.

Natur genießen im Grottenhaus

Unsere nächste Station ist ein Dorf in der Júcar-Schlucht im Südosten von Spanien. Die archetektonische ungewöhnliche Ortschaft in Albacete erwartet euch mit einem Grottenhaus, das perfekt in die einmalige umliegende Natur eingebettet wird. Das Haus ist der perfekte Stützpunkt für Wanderungen in den Nationalpark, der mit mediterranem Klima begeistert. Für die Grillfeier am Abend stehen ein herrlicher Steingrill und ein aus dem Felsen herausgemeißelter HammÄ�m für Entspannung pur zur Verfügung.

Übernachten in einer Mühle auf Kreta

Kreta gehört sicherlich zu den beliebtesten griechischen Inseln und kann auch mit einer ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeit aufwarten. Auf dem Eiland könnt ihr zu Mühlenbesitzern auf Zeit werden. Die gesamte Anlage umfasst fünf Windmühlen sowie eine kleine Burg und befindet sich weniger als 100 Meter vom Mittelmeer entfernt. Je nach Mühle finden zwei bis sechs Personen Platz und auf den Dachterrassen lässt sich der Urlaub entspannt genießen. Ein Spielplatz für Kinder, ein Pool und ein kleines Restaurant ergänzen die Infrastruktur.

Wohnen in einer Höhle auf Malle

Wir bleiben auf einer Insel im Mittelmeer, machen dazu aber einen Sprung auf die Balearen nach Mallorca. Hier sorgt die Höhlenfinca Feuerstein für ein Wohn- und Schlaferlebnis der besonderen Art. Mitten im Wald in der Nähe des Städtchens Felantix – einer der höhlenreichsten Regionen Spaniens – könnt ihr in der zweigeschossigen, sehr luxuriös eingerichteten Felshöhle Einsiedler auf Zeit spielen.

Einsamkeit im Leuchtturm

Wer es im Urlaub gerne richtig ruhig haben will, findet im Leuchtturm auf der kleinen kroatischen Insel Porer die perfekte Destination. Erreichbar ist der Leuchtturm mit einer dreißigminütigen Bootsfahrt und es besteht von hier aus die Möglichkeit, die kroatische Inselwelt ausgiebig zu erkunden. Zwei bestens ausgestattete Vierbettwohnungen sorgen für angenehmen Komfort.

Schlossherr in Frankreich

Wer schon immer wissen wollte, wie sich Schlossherren fühlen, sollte im südfranzösischen Château Marteret bei Toulouse vorbeischauen. In sieben Schlafzimmer finden auch größere Gruppen oder Familien ausreichend Platz und wer es gerne noch ausgefallener möchte, zieht in den Taubenturm. Keine 200 Meter vom Château entfernt gibt’s einen privaten See, der zum Baden einlädt und auch für passionierte Angler zur Verfügung steht.

Die Trulli in Apulien

Das süditalienische Apulien ist für seine Trulli weltberühmt. Was das ist? Es handelt sich dabei um kreisrunde Steinhäuschen aus dem 17. Jahrhundert und man kann in ihnen Übernachten. Typisch für die Häuschen sind die spitz zulaufenden Dächer und die rustikalen Steinböden sowie die Eichenholzbalken. 15 Kilometer entfernt warten die Strände der Adria auf euch, die ihr entweder mit dem Auto oder besser mit dem Fahrrad erreichen könnt.

Noch einmal Mallorca

Und noch einmal sind wir zu Besuch auf Malle. Dieses Mal schauen wir in der Baumhaus-Finca vorbei, wo schwindelfreie Urlaub in luftiger Höhe nächtigen können. Stilgerecht mit viel Holz eingerichtet, bieten die Baumhäuser Platz für zwei Personen und einen traumhaften Panoramablick, der bis zum knapp acht Kilometer entfernten Meer reicht. Geduscht wird im Freien und drei herrliche möblierte Terrassen laden zum Relaxen ein.

Türmen auf Sizilien

Weiter geht es auf Sizilien im Ferienhaus Torrealta. Die Destination befindet sich in einem antiken Wachturm auf einer felsigen Hochebene der Insel und in der Nähe liegt die bedeutende archäologische Stätte von Castelluccio. Von der Sonnenterrasse des Turmes, die über eine steile Steintreppe zu erreichen ist, hat man einen traumhaften Rundblick auf die Region und das nahe gelegene Meer.

Hausbooten durch den Süden von Frankreich

Unser letzte Station führt uns zurück nach Südfrankreich auf ein Hausboot auf dem Canal du Midi. Für das Hausboot benötigt man keinen Führerschein und es finden auf ihm bis zu sieben Reisende Platz. Wer also die Entschleunigung liebt und die schöne französische Landschaft entlang des Kanals in aller Ruhe genießen will, wird mit dem Hausboot seine wahre Freude haben.

Wir hoffen, ihr seid nun ein wenig neugierig auf ungewöhnliche Schlafstätten in Europa geworden und zieht in Erwägung, eine von den vorgestellten auszuprobieren. Und wenn ihr dazu noch auf der Suche nach der passenden Begleitung seid, findet ihr diese bei uns unter Reisepartner Europa.


(© join my trip)

Geschrieben am 12.05.2017 von Erich in Allgemein
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Allgemein highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text