Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Hotel


(© Hello München GmbH)

Ein „Wald“ im Zimmer, ein riesiges Multi-Kulti-Graffiti oder die Mauer in der Lobby: Die Midscale-Marke Mercure von AccorHotels lässt sich von ihren Standorten inspirieren. Auch die Berliner Hotels überraschen ihre Gäste mit originellen Ideen.

Im „Wald“ übernachten.

Zwei Hotelfach-Azubis verwandelten im Mercure Berlin City ein Zimmer mit riesiger Fototapete in eine grüne Oase, Baumstämme dienen als Nachttische. „Wir wollten das ‚Draußen-Gefühl‘ nach Drinnen holen“, erklärt Doreen Oehlmann. Zusammen mit Sandra Merendino nahm sie am „Myroom“-Projekt von AccorHotels teil: Mitarbeiter kreieren Zimmer als individuelles Erlebnis für den Gast – ein Standard-Aufenthalt sieht anders aus. Nachzulesen unter www.discover-mercure.com, buchbar unter www.accorhotels.com.

Sprayen, was das Zeug hält.

Die deutsche Hauptstadt ist weltweit bekannt für ihre Graffiti-Szene. Wer im Mercure Berlin Mitte eincheckt, findet Street Art direkt am Haus vor. Die Künstler UKI aus Venezuela sowie Shamaniko, Hechiza und Somos aus Kolumbien sprayten lateinamerikanische und Berliner Motive auf die 600 Quadratmeter große Seitenfläche des Gebäudes. Damit spiegelt das Hotel die Philosophie der globalen Marke wider: Die Häuser sind inspiriert von ihrer Umgebung und deren Geschichten über Architektur, Kultur, Events sowie Menschen.
Informationen unter www.discover-mercure.com, buchbar unter www.accorhotels.com.

Mehr als nur Deko.

Die Gäste des Mercure Berlin City bekommen einen typischen Hauptstadt-Schnappschuss auch ohne Sightseeing-Tour, denn die „Brand Wall“ in der Lobby erinnert an die gefallene Berliner Mauer. Oft als Hintergrundkulisse für Fotos genutzt, ist sie ein Symbol für die frühere Teilung der Stadt. Weltweit zeigen die „Brand Walls“ in den Mercure Hotels auf kreative Weise eine Facette des jeweiligen Ortes. Diese und weitere Themen aus der Mercure-Welt sind nachzulesen unter www.discover-mercure.com.

Ein Reisepartner für Berlin

Du suchst einen passenden Reisepartner für Berlin? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter Reisepartner Berlin

Quelle: www.hermann-meier.de


(© Hello München GmbH)


(© Hello München GmbH)


(© GLAM photo+design)

Geschrieben am 14.09.2016 von Erich in Hotel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Hotel highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text