Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Kultururlaub


(© Vinschgau Marketing/Frieder Blickle)

Ob inmitten verschneiter Gipfel oder unter Palmen: Zwischen Lebkuchenduft, dampfendem Glühwein und Krippenspiel lässt sich die Vorweihnachtszeit ganz entspannt erleben. Wo es besonders stimmungsvoll zugeht, zeigen folgende Tipps – vom klassischen bayerischen Christkindlmarkt bis zum mediterranen Inseladvent.

Vinschgau/Südtirol: Advent in Italiens kleinster Stadt

Umringt von einer gänzlich erhaltenen, mittelalterlichen Stadtmauer gilt der Glurnser Advent im Vinschgau als eine der romantischsten Vorweihnachts-Veranstaltungen des Landes. Vom 6. bis 8. Dezember 2015 präsentieren rund 40 lokale Produzenten ihre Schätze auf dem historischen Stadtplatz und unter den malerischen Lauben von Südtirols kleinster Stadt. Unter dem Motto „Licht, Düfte, Klänge“ werden außergewöhnliche Geschenkideen, traditionelles Kunsthandwerk und duftende Köstlichkeiten von Schupfnudeln bis Apfelglühwein angeboten. Dazu spielen Bläsergruppen, Chöre singen alte und zeitgenössische Weisen.
www.vinschgau.net

Pueblo Español/Mallorca: Mandelkuchen und Christstollen

Der Adventsmarkt im Pueblo Español in Palma ist bei Touristen wie Einheimischen mittlerweile eine Institution. Im „Spanischen Dorf“, das mit Miniaturen bedeutender Gebäude die spanische Architekturgeschichte begehbar macht, duftet es von 4. bis 8. Dezember 2015 nach Bratäpfeln, Christstollen und typisch mallorquinischem Mandelkuchen. Wer mag, deckt sich mit regionalem Kunsthandwerk ein. Der Eintritt von 5 € kommt karitativen Zwecken zugute, außerdem ist ein Glühwein inklusive. Geeignete Unterkunftsmöglichkeiten gibt‘s in den Häusern der Grupotel Hotels & Resorts an der Playa de Palma.
www.grupotel.com

St. Englmar/Bayern: Weihnachtsmarkt mit Weitsicht

Stimmungsvoll leuchtet der Waldwipfelweg in Sankt Englmar im Bayerischen Wald an den Adventswochenenden. Groß wie Klein lassen Landschaft und Atmosphäre aus der luftigen Höhe des Erlebnispfads auf sich wirken. Zum Programm zählen Weihnachtsmusik, Märchenerzähler und Feuerkünstler, kulinarisch locken regionale Spezialitäten wie Sengzelten, Glühwein oder selbstgemachter Punsch. Nach den Feiertagen verlängert der Markt bis 30. Dezember 2015, am 29. zelebrieren wilde Gestalten die Winter-Raunächte. Gäste des Wellness-Hotels Bodenmaiser Hof erreichen den Waldwipfelweg in etwa 30 Minuten mit dem hoteleigenen, kostenlosen Shuttle-Service.
www.bodenmaiser-hof.de

Wilder Kaiser/Tirol: Stubenmusi und Kunsthandwerk

Germkiachl und Brodakrapfen sind nur einige der Köstlichkeiten des Goinger Weihnachtsmarkts am 20. Dezember 2015. Einheimische Kunsthandwerker bieten am Kirchplatz Produkte wie handgeschnitzte Krippen oder Engelsfiguren an, die Ellmauer Stubenmusi und die Goinger Weisenbläser begleiten das adventliche Treiben musikalisch. Für Kinder haben sich die Goinger besonders Stimmungsvolles einfallen lassen: Sie kneten am Hirtenfeuer Brotteig, braten Äpfel am Holzstock und lauschen Adventsgeschichten.
www.wilderkaiser.info

St. Anton am Arlberg/Tirol: So wie früher

Backen mit dem heimischen Bäcker, basteln in der Wichtelstube oder in der urigen Waldhütte den Geschichten der Einheimischen lauschen: Beim „Adventzauber im Park“ (29. November sowie 6., 12., 13. und 20. Dezember 2015) am Heimatmuseum in St. Anton am Arlberg/Österreich können Besucher in eine etwas andere Weihnachtswelt eintauchen. Der Erlebnisweg führt durch den winterlichen Ferienpark vorbei an übergroßen Scherenschnitten, einem Kerzen-Lichtermeer und thematisch gestalteten Plätzen, die zum Mitmachen einladen.
www.stantonamarlberg.com

Schenna/Südtirol: Bauernadvent vor Burgruine

Mit Weihnachtsmelodien, Lebkuchenduft, Punsch und altem Handwerk lockt der 2. Schenner Bauernadvent in den Weiler St. Georgen oberhalb von Schenna. Vor der Kulisse des historischen Uhlenturms, ein Überbleibsel der bis ins 13. Jahrhundert hier bestehenden Burg Alt-Schenna, offerieren Einheimische von 11. bis 13. Dezember 2015 selbstgemachte Kunst- und Naschwerke. Ob Weihnachtsdekoration aus Holz und Filz, Schuhe aus Schafwolle oder kreative Werke aus geschöpftem Papier – beim Bummel entlang der Stände entdecken Ausflügler liebevoll gefertigte Geschenkideen und Südtiroler Schmankerl. Für kleine Gäste gibt es einen Streichelzoo mit Zwergziegen, Schafen und einem Pony.
www.schenna.com

Dornbirn/Vorarlberg: Wunschzettel fürs Christkind

Weihnachtlich geschmückte Bürgerhäuser bilden die Kulisse des Christkindlemarkts im Zentrum von Dornbirn/Österreich. Zu den historischen Wahrzeichen der Wirtschaftsmetropole nahe des Bodensees zählen die Stadtpfarrkirche St. Martin und das Rote Haus von 1639. Neben regionalen Schmankerln wie Raclette oder Maroni dürfen sich Besucher zwischen 27. November und 23. Dezember 2015 auf Kunsthandwerk von lokalen Hersteller freuen. Kinder geben beim „Christkindle-Postamt“ ihren Wunschzettel ab oder folgen dem weihnachtlichen Kasperltheater. Erholsamen Schlaf finden Gäste nur fünf Fußminuten entfernt: In Harry´s Home Hotel Dornbirn kostet eine Nacht im Studio Double für 2 Pers. ab 99 € inkl. Frühstücksbuffet und Garage.
www.harrys-home.com

Martelltal/Vinschgau: Höchster Adventsmarkt der Alpen

Näher kann man dem Südtiroler Adventshimmel kaum sein als beim Weihnachtsmarkt auf der Enzianalm in der Bergwelt des Nationalparks Stilfserjoch. Von 5. bis 8. Dezember 2015 lockt der höchstgelegene Adventsmarkt der Alpen auf über 2.000 Meter ins ursprüngliche Martelltal im Vinschgau. Umgeben von der kuscheligen Atmosphäre einer urigen Berghütte werden Vinschger Spezialitäten und bäuerliche Produkte angeboten. Das Rahmenprogramm mit alpenländischer Musik, Holzdrechseln und Schauklöppeln verspricht seltene Einblicke in die Welt des traditionellen Südtiroler Kunsthandwerks. Kinder nehmen vor Ort an einem Bastelkurs teil.
www.vinschgau.net

Andechs/Bayern: Lebende Krippe auf dem „Heiligen Berg“

Gemütlich-besinnliche Stimmung herrscht auf dem Andechser Christkindlmarkt von 4. bis 6. Dezember 2015 am „Heiligen Berg“ südlich von München. Neben rund 25 Ständen findet sich dort eine lebende Krippe: Andechser Bürger stellen mit Ochsen, Esel und Schafen die Weihnachtsnacht in einer über 100 Jahre alten Scheune nach. Zu kaufen gibt es traditionelles Klosterhandwerk wie Krippenfiguren, Fatschenkinder oder Wachsmodel. Die kulinarische Auswahl reicht von Wildspezialitäten und Kletzenbrot bis hin zu Glühwein und Feuerzangenbowle. Idyllisch gelegenes Übernachtungsdomizil am Starnberger See ist das etwa 30 Kilometer entfernte Schlossgut Oberambach.
www.schlossgut.de

Ein Reisepartner für einen Urlaub über Weihnachten

Du suchst einen passenden Reisepartner für einen Urlaub zu Weihnachten? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter: Reisepartner Weihnachten

Quelle: www.hermann-meier.de


(© Vinschgau Marketing/Frieder Blickle)


(© Pueblo Español)


(© Waldwipfelweg Sankt Englmar)


(© TVB Wilder Kaiser)


(© Tourismusverein Schenna/Klaus Peterlin )


(© Dornbirn Tourismus)


(© Vinschgau Marketing/Frieder Blickle)


(© Gemeinde Andechs)

Geschrieben am 12.11.2015 von Erich in Kultururlaub
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Kultururlaub highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text