Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Reise und Urlaub


(© Erich Stingl)

Zu den Ferientrends 2013 „Urlaub zu Hause“ und „Urlaub in Kroatien“ – beide haben wir euch ja bereits vorgestellt – gesellt sich mit den Öko-Ferien eine Reisemöglichkeit, die ganz stark im Kommen ist.
Das joinmytrip-Reisemagazin möchte euch daher diese Form der Ferien hier einmal ein wenig näher vorstellen.

Öko-Ferien – Nachhaltigkeit lautet das Zauberwort

In einer sich immer schneller drehenden Welt, legen viele Menschen vermehrt Wert auf Nachhaltigkeit. Dies gilt nicht nur für die Ernährung und die Dinge des Alltages, sondern auch für die schönste Zeit des Jahres. Doch was bedeutet nun Nachhaltigkeit in den Ferien?
Die Auswirkungen des Klimawandels sind mittlerweile nicht mehr von der Hand zu weißen und es ist wichtig, bewusster mit der Umwelt umzugehen, auch im Urlaub. Das heißt, dass immer mehr Menschen daher auf Destinationen setzen, die einem nachhaltigen Umweltschutz gerecht werden. Hierzu zählen unter anderem Ferien auf einem Bio-Bauernhof, Genusswandern in den Alpen oder Wellness-Ferien im Einklang mit der Natur.
Als Unterbringungsart stehen bei all diesen Urlaubsformen häufig Ferienhäuser aus nachhaltig verarbeitetem Holz zur Verfügung, die mit regenerativen Energien versorgt werden. Zusätzlich gibt es auch sogenannte Bio-Hotels, die überwiegend ökologisch arbeiten und auch für ein entsprechendes Angebot in ihren Restaurants sorgen.
Wenn man von Öko-Ferien spricht, darf man dabei auch nicht die eigene Gesundheit vergessen. Daher bieten viele Öko-Reise-Veranstalter ihren Kunden ein breit gefächertes Wellness- und Sportprogramm, bei dem selbstverständlich alle Anwendungen und Aktivitäten Rücksicht auf die Natur nehmen.

Die Anreise – ein ungelöstes Problem

Natürlich werden Öko-Ferien nicht nur in unseren heimischen Gefilden angeboten, obwohl man hier sicherlich von einer klar zu erkennenden Entwicklung sprechen kann. Auch in Übersee-Destinationen hat man die Zeichen der Zeit erkannt und bietet verstärkt nachhaltige Ferienmöglichkeiten an. Hier ist allerdings das Problem der Anreise ein ungelöstes. Während man in Europa sicherlich auf die Bahn und bei kürzeren Reisewegen auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen kann, sieht dies bei einem Öko-Urlaub zum Beispiel in einem Ayurveda-Ressort in Indien schon etwas anders aus. Es ist kein Geheimnis, dass Flugreisen erheblich die Umwelt belasten und daher ist es hier nicht einfach, den Öko-Gedanken zu 100 Prozent auch im Urlaub umzusetzen.

Resümee

Schlussendlich muss aber jeder von euch selbst entscheiden, wie weit der Öko-Gedanke bei der Urlaubsplanung geht und wie weit ihr bereit seid, diesbezüglich Kompromisse zu schließen. Selbstverständlich sollten die Ferien in erster Linie Spaß machen und wenn sich das dann auch noch mit der Umwelt verträgt, umso besser.
Fakt ist, dass es unglaublich viele Anbieter gibt, die auf dem Trend „Öko-Ferien“ setzen und daher ein entsprechend breites Programm im Angebot haben. Dabei wird ein jeder garantiert den für ihn passenden, nachhaltigen Urlaub finden.
Das joinmytrip-Team wünscht euch viel Spaß dabei!

Mit einem Reisepartner in den Wellnessurlaub

Du suchst einen passenden Reisepartner für einen Wellnessurlaub? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter: Reisepartner Wellnessurlaub


(© Erich Stingl)

Geschrieben am 12.02.2013 von Erich in Reise und Urlaub
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Reise und Urlaub highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text