Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Kultur-Reisen


(© Franziska von Gagern/Ruhrtriennale)

Wenn im Sommer 2015 zwei der bedeutendsten europäischen Kunstfestivals ihre Pforten öffnen, erwarten Gäste von ZEIT REISEN Schauplätze, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Im Rahmen der 56. Biennale in Venedig besuchen sie die Giardini, wo sich 29 Nationen in ihren Pavillons präsentieren. Gemeinsam mit der Venedig-Korrespondentin des Magazins Weltkunst geht es außerdem auf Entdeckungstour durch die Prachtbauten und Ateliers der Lagunenstadt. Eine radikale Neuinszenierung von „Das Rheingold“ hingegen steht bei der Ruhrtriennale auf dem Programm. In Bochums Jahrhunderthalle erleben die Reiseteilnehmer das Wagner-Debut von Teodor Currentzis, einer der eigenwilligsten Dirigenten der Gegenwart. Kleine Gruppen und die fachkundige Begleitung von Experten ermöglichen jeweils tiefe Einblicke in die zeitgenössische Kunstszene.

56. Kunst-Biennale

Nur alle zwei Jahre, so sagt es schon der Name, wird die Biennale zum Mekka für Kunstliebhaber. Dass Venedig selbst ein architektonisches Wunderwerk ist, kommt bei der ZEIT-Reise „56. Kunst-Biennale“ von 28. September bis 2. Oktober 2015 nicht zu kurz. Zur Einstimmung führt Wahl-Venezianerin Christina Gregorin durch die Lagunenstadt, dann rückt die Ausstellung in den Mittelpunkt: Angeleitet von der promovierten Kunsthistorikerin erkunden die Teilnehmer intensiv die Länderpavillons der Giardini sowie die raumgreifenden Installationen in der 316 Meter langen, ehemaligen Seilerei Corderie dell‘ Arsenale. Mit Petra Schaefer, Venedig-Korrespondentin der Zeitschrift Weltkunst, lernen sie obendrein einen Nachmittag lang die Scuola degli Schiavoni und das Atelier der Weberei Bevilacqua kennen. Ein Aperitif in einem privaten Stadtpalast rundet das Erlebnis Biennale ab.
https://www.zeitreisen.zeit.de/venedig_biennale

Ruhrtriennale 2015 – Rheingold in Industriekulisse

Im Rahmen von „Ruhrtriennale 2015 – Rheingold in Industriekulisse“ treffen von 11. bis 14. September 2015 zwei Welten aufeinander, die doch harmonieren: Dann werden die ehemaligen Zechen und Produktionsstätten der Metropolregion Rhein-Ruhr zur Bühne für Musik, Bildende Kunst, Schauspiel und Tanz. In der Bochumer Jahrhunderthalle sind ZEIT-Reisende hautnah dabei, wenn Festivalleiter Johan Simons zusammen mit dem griechischen Dirigenten Teodor Currentzis „Das Rheingold“ von Richard Wagner neu inszeniert. Ebenso auf dem Programm steht die zeitgenössische Oper „Prometeo“ unter Ingo Metzmacher im früheren Duisburger Hüttenwerk Kraftzentrale.

Weitere Infos, Katalogbestellung und Buchung unter www.zeitreisen.zeit.de

Ein Reisepartner für Venedig

Du suchst einen passenden Reisepartner für Venedig? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter: Reisepartner Venedig

Quelle: www.hermann-meier.de


(© Franziska von Gagern/Ruhrtriennale)

Geschrieben am 03.04.2015 von Erich in Reise und Urlaub Kultur-Reisen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Kultur-Reisen highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text