Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Skiurlaub


(© Vail Resorts)

Skifahren mit Wüstenblick – Das gibt es nur im Wintersportgebiet Heavenly am Lake Tahoe. Dort sind allein im März rund vier Meter Schnee gefallen. Grund genug, die Saison bis Ende April zu verlängern und Wintersportfans mit Sonderkonditionen zu verwöhnen.
Jeder, der bis Mitte April einen Skipass für den kommenden Winter erwirbt, darf für den Rest dieser Saison gratis Skifahren. Egal, ob das ein Saisonpass wie der „Epic Pass“ ist, ein Sieben-Tage-Pass wie der „Epic 7-Day Pass“ oder ein regionaler „Tahoe Value Pass“ für rund 290 Euro – Für die verbleibende Frühjahrssaison gilt: Alle Frühbucher haben freien Zugang zu den Skigebieten von Northstar, Heavenly und Kirkwood.

Ski-Spaß in den Vail Resorts

Das Weiß des Sierra Nevada Schnees besticht durch seinen Kontrast zum tiefblauen Himmel Kaliforniens und zur flirrenden Wüstenlandschaft Nevadas. Nach einem der niederschlagreichsten Märzmonate am Lake Tahoe herrschen so gute Wintersportbedingungen, dass die kalifornischen Vail Resorts Heavenly und Kirkwood ihre Lifte länger laufen lassen als geplant. Das Resort Heavenly ist bis mindestens Ende April an den Wochenenden geöffnet. In Kirkwood, dem jüngsten Mitglied der Vail Resorts, ist Skifahren täglich bis zum 22. April möglich und danach im Wochenendbetrieb solange, wie es die Schneelage erlaubt. Für Spontane vielleicht die ideale Kombination aus Wintersport und ein paar Frühlingstagen im nur dreieinhalb Autostunden entfernt liegenden San Francisco. Und: Wer jetzt einen Skipass der Vail Resorts für 2012/2013 kauft, fährt damit nicht nur die letzten Tage dieser Saison gratis. Auch im Sommer 2012 gibt es Vergünstigungen wie kostenfreie Gondelfahrten.

Bestpreis-Angebote der kommenden Saison

Speziell der „Epic Pass“ gilt ohnehin als „best value pass in the ski industry“. Buchbar sind diese und weitere Bestpreis-Angebote über Spezialreiseveranstalter wie Faszination Ski und Wingert Reisen oder unter www.epicpass.com.

Informationen über Vail Resorts

Vail Resorts ist das führende Skigebiets-Unternehmen der USA. Dazu gehören die vier Wintersportorte Vail, Beaver Creek, Breckenridge und Keystone in Colorado sowie drei Resorts am Lake Tahoe in Kalifornien: Northstar, Heavenly und neu – Kirkwood. Jedes Resort besticht durch seinen unverwechselbaren Charakter, den persönlichen (Pisten-)Charme sowie seinen typischen Baustil. Weitere Auskünfte unter www.snowusa.com.

Gemeinsam im Frühling zum Skifahren?

Dann schau doch mal auf Joinmytrip.de vorbei und finde unter dem Stichwort „Skiurlaub“ deinen Reisepartner.


(© Vail Resorts)


(© Vail Resorts)

Geschrieben am 16.05.2012 von Eva-Marie in Reise und Urlaub Skiurlaub
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Skiurlaub highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text