Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Reise und Urlaub

Anzeige

Letzten Monat haben wie euch in unserer Reihe über die Top-Reiseziele des Monats die Karibikinsel Kuba mit ihre Traumstränden vorgestellt.
Für den Monat April wollen wir euch nun die Algarve und/oder die Insel Madeira ein wenig näher bringen. Vielleicht ist ja der eine oder andere unter euch, der noch nach einem Reiseziel für einen spontanen Aprilurlaub sucht und hier fündig wird.

Algarve – Europas Spitzenreiter an Sonnentagen

Die Algarve ist der südliche Teil Portugals mit dem Hauptort Faro. Statistisch gesehen kann die Algarve von sich behaupten, über die meisten Sonnentage im Jahr in ganz Europa zu verfügen. Kein Wunder also, dass sich – vor allem an der Südküste – ein wahres Ferienparadies für Sonnenanbeter und Badefans erschlossen hat.
Da die Sommer oft recht heiß und trocken sind empfiehlt es sich – auch aufgrund des geringeren Touristenauskommens – an der Algarve in der Vorsaison Urlaub zu machen. Im April steigen die Temperaturen bereits über 20 Grad und man kann sich über satte neun Stunden Sonne am Tag freuen. Auch die Wassertemperaturen an der Atlantikküste sind mit rund 18 Grad schon so, dass einem erfrischenden Bad nichts Wege steht. Dieses und die oftmals bizarren monumentalen Felsformationen und die traumhaften feinsandigen Strände haben die Algarve zu einem Ferienhit erster Güte gemacht.
Doch auch kulturell hat das Ende der Welt – so nannte man früher die südwestliche Region am Cabo de São Vicente unweit der Stadt Sagres – einiges zu bieten. Im Hinterland haben die Römer deutliche Spuren hinterlassen und so sollte man unbedingt die zahlreichen römischen Villen wie etwa die Villa von Vilamoura bei Quarteira besuchen. Aber auch die römische Burg und Brücke von Silves sowie die Megalithnekropole Alcalar sind überaus sehenswert.
Zudem ist die Algarve ein absoluter Golf-Hotspot. Unzählige Golfplätze, die nicht selten bis an die Steilküste heranreichen, ziehen Jahr für Jahr tausende Profi- und Amateurgolfer in den äußersten Südwesten von Good Old Europe.

Detaillierte Reiseinfos zur Algarve findet ihr unter www.algarvenet.com

Madeira – die Blumeninsel im Atlantik

Südwestlich von der Algarve liegt im Atlantik die Inselgruppe Madeira, die aus zwei bewohnten und ein paar unbewohnten Eilanden besteht. Die Inseln sind vor allem wegen ihres des ganzen Jahres über ausgeglichenen Klimas bei Urlaubern aus ganz Europa und im speziellen aus Großbritannien sehr beliebt. Daher ist auch der April ein ganz ausgezeichneter Monat, um die unglaubliche Flora und Fauna der Insel zu entdecken, denn nicht umsonst trägt die vulkanische Hauptinsel Madeira den vielsagenden Namen „Blumensinsel“. Dadurch, dass die Inselgruppe nie eine Verbindung zum Festland hatte, konnten sich im Laufe der Zeit eine Pflanze- und Tierwelt entwickeln, die man zum Teil nur hier findet.
Doch nicht nur Fauna und Flora lassen das Urlauberherz auf Madeira höher schlagen. Die Hauptstadt Funchal kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwarten, die einen Bummel durch die engen Gassen der Stadt ein zu einem spannenden Ausflug in die Vergangenheit werden lässt. Unter anderem lohnt ein Besuch der historischen Hafenanlagen, des Forte de São Tiago oder Sé Catedral de Nossa Senhora da Assunção in jedem Fall. Ein ganz besonderes Highlight, das man sich bei einem Madeiraurlaub auf keinen Fall entgehen lassen sollte, ist ein Fahrt mit der Luftseilbahn Monte – Botanischer Garten – sie ist eine von fünf Seilbahnen auf Madeira.

Wenn ihr mehr Infos zu Madeira sucht, dann findet ihr sie unter www.madeira-web.com

Wie man sieht, haben die beiden portugiesischen Reisetipps für den Monat April einiges zu bieten. Wenn ihr euch also entschließt, der Algarve oder Madeira einen Besuch abzustatten und ihr hierzu noch einen Reisepartner sucht, dann findet ihr ihn garantiert unter Reisepartner Portugal.

Der nächste spannende Monatsreisetrip – für den Mai – stellt euch Kreuzfahrten auf der Donau vor. Bis dahin wünscht euch das joinmytrip-Team eine schöne Zeit und lasst es euch gut gehen.

Geschrieben am 26.03.2013 von Erich in Reise und Urlaub
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Reise und Urlaub highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text