Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Wandern & Trekking


(© Wikinger Reisen)

Die buntesten Vögel, die Vielfalt des Kontinents in einem Land, blaue Lagunen, türkisfarbene Seen und schwarze Berge. Ecuador hat schon etwas… Wikinger Reisen bringt seine Gruppen ganz nah an dieses Paradies heran: mit einem Trekking der 3-Stiefel-Kategorie oder einer Entdeckerreise mit lockeren Wanderungen. Termine gibt es im Herbst und auch schon für 2013.

Für Sportliche: geführtes Trekking zu Vulkanen, Brillenbären und Devil’s Nose

Piñan-Berge und Paramo-Landschaft, Nebel- und Regenwald, Kolibris und Kondore – das 19-tägige geführte Ecuador-Trekking lässt nichts aus. Die Wikinger-Gruppe erlebt gemeinsam die „Straße der Vulkane“ und den Panamerikanischen Highway. Sie trifft Brillenbären, badet in den heißen Quellen von Chachimbiro, entdeckt die Inkaruinen El Salitre und fährt per Zug auf die Devil’s Nose.

Mit 5-tägigem Piñan-Trek im Naturreservat Cotacachi-Cayapas

Highlight ist der 5-tägige Piñan-Trek im Naturreservat Cotacachi-Cayapas. Wer möchte, erobert mit Mitstreitern den Knapp-Sechstausender Cotopaxi und den 4.535 Meter hohen Vulkan Yanaurco. Daneben bleibt auch noch Zeit für Besuche von Quito, dem größten südamerikanischen Handwerkertreff in Otavalo und dem Markt in Tzalaron.

Für Entdecker: geführte Fernreise mit Wanderungen – „Cotopaxi light“

Weniger Höhenmeter, aber auch jede Menge Natur und Ecuador-Feeling bietet eine 16-tägige geführte Entdeckerreise mit leichten Wanderungen. Zwischen Anden und Amazonasbecken erlebt man Vulkanriesen, Urwald, Naturreservate, Tierwelt und Stadtleben. Der Cotopaxi steht dabei als Light-Version auf dem Programm: Die Gruppe wandert auf einer Hochebene am Fuße des gewaltigen Gebirgsmassivs.

270 Orchideenarten, Inkaruinen und Indianermarkt

Dazu gibt es das Pahuma-Orchideenreservat mit über 270 Arten, den Las-Cajas-Nationalpark und die Ruinen von Ingapirca. Unvergesslich ist die Wanderung auf 4.000 Metern Höhe mit Blick auf den Vulkanriesen Chimborazo. Auch die Zugfahrt zur Teufelsnase fehlt nicht. Typisches Alltagsleben erlebt die Gruppe u. a. in Quito, auf einem bäuerlichen Lebensmittelmarkt in Ibarra und bei den für ihre Webkunst bekannten Salasaca-Indianern.

Weitere Informationen gibt es unter: www.wikinger-reisen.de

Mit einem Reisepartner nach Ecuador

Na, Lust bekomme, auf Kolibris, Kondore und Kraterlagunen? Dann schnapp‘ dir einen netten Reisepartner auf joinmytrip.de unter: Reisepartner Ecuador und los geht’s!

Quelle: https://www.wikinger-reisen.de/presse/pm_ecuador_juli2012.php?PHPSESSID=6eab1607c16381b426dc550fc8dcc14d


(© Wikinger Reisen)


(© Wikinger Reisen)


(© Wikinger Reisen)

Geschrieben am 20.07.2012 von Michaela in Reise und Urlaub Wandern & Trekking
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Wandern & Trekking highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text