Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Skifahren


(© Andrew Maguire/Vail Resorts)

Ski unlimited: Jetzt Frühbucherrabatte für 13 Skigebiete sichern
Die Vail Resorts/USA melden noch immer beste Wintersport-Bedingungen für ihre Skigebiete in Colorado oder Utah. Wer da neidisch über den Ozean blickt, kann sich für kommenden Winter ausreichend Powder sichern: Ab sofort ist wieder der „Epic Pass“ für 2016/2017 zu vergünstigten Konditionen erhältlich. Eine Anzahlung von 49 USD (zirka 44 €) garantiert noch bis 10. April 2016 den derzeitigen Preis von 809 USD (zirka 734 €), der Restbetrag muss erst im Herbst beglichen werden. Kinder von 5 bis 12 Jahren zahlen 419 USD (zirka 380 €). Die grenzüberschreitende Liftkarte ist nur bis Anfang der nächsten Wintersaison erhältlich und gilt für alle Vail Resorts in Colorado, Kalifornien, Utah, Minnesota, Michigan, Wisconsin und Australien.

Generell sollten Gäste der Vail Resorts …

… ihren Skipass immer im Voraus kaufen, da die Tagespreise an den Liftkartenschaltern bis zu 35 Prozent teurer sind als im Vorverkauf. Schon ab fünf Tagen rechnet sich der Saisonpass, mit dem Skifahrer uneingeschränkt die Top-Wintersportgebiete der Vail Resorts erkunden können. Dazu zählen Vail, Beaver Creek, Breckenridge, Keystone und Arapahoe Basin in den Colorado Rocky Mountains, Heavenly, Northstar und Kirkwood am Lake Tahoe in Kalifornien, Park City in Utah, Afton Alps in Minnesota, Mt. Brighton in Michigan, Wilmot Mountain in Wisconsin sowie Perisher in Australien.

Die grenzüberschreitende Liftkarte …

… schließt auch Vergünstigungen auf ausgewählte Unterkünfte, Restaurants, Skiverleih, Skischulen und Events ein. Wintersportler, die einen kürzeren Aufenthalt planen, wählen den „Epic 7-Day“ oder den „Epic 4-Day“ als preiswerte Alternative.

Weitere Informationen zum Skifahren in Vail findet ihr auf www.snow.com

Ein Reisepartner zum Skifahren

Du suchst einen passenden Reisepartner zum Skifahren? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter: Reisepartner Skifahren

Quelle: www.hermann-meier.de


(© Andrew Maguire/Vail Resorts)

Geschrieben am 24.03.2016 von Erich in Skifahren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Skifahren highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text