Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Das join my trip Reisemagazin - Archiv

Archiv für den Tag 'Fahrrad'

Radurlaub in Bella Italia: Klassiker & Geheimtipps


(© Wikinger Reisen)

Alle Radreisen 2018 bis Ende Januar mit Frühbucherrabatt

Bella Italia – der Stiefel ist das zweitliebste Ziel der Wikinger-Aktivurlauber, geführt in kleinen Gruppen oder individuell. Im Katalog „Radurlaub 2018“ stecken eine frisch entwickelte Genießertour im Veneto, neue Geheimtipps auf Sardinien und Klassiker wie die Route Bozen – Venedig. Alle Radreisen für das kommende Jahr gibt es bis Ende Januar 2018 mit einem Frühbucherrabatt.

…mehr Lesen

Mit dem Drahtesel durch Bangkok


(© join my trip)

Auf anderen Wegen durch Thailands Hauptstadt

Thailand und die Hauptstadt Bangkok zählen unter anderem zu euren beliebtesten Reisezielen. Grund genug für uns, wieder einmal in der südostasiatischen Metropole vorbeizuschauen, um Neues zu erkunden. Dabei sind wir auf eine spannende Möglichkeit gestoßen, wie man die faszinierende Riesenstadt abseits der ausgetretenen Touristenpfade entdecken kann: nämlich mit dem Fahrrad. Wir wollen euch heute nicht die bekannten Sehenswürdigkeiten von Bangkok vorstellen, die kennt ihr ja ohnehin, sondern mal schauen, wie es ist, wenn man mit dem Drahtesel hier unterwegs ist.
…mehr Lesen

Neue Fernziele per Bike erobern: Radurlaub in Kolumbien und Madagaskar


(© Wikinger Reisen)

Naturerlebnisse, Abenteuer und Alltagsgeschichten auf zwei Rädern

Die ganze Welt per Bike erobern – davon träumt fast jeder Radfan. Mit Kolumbien und Madagaskar kommen zwei Traumziele hinzu: Die neuen Radprogramme von Wikinger Reisen dauern 17 Tage und erfordern etwas Kondition. Aber jeder Pedaltritt lohnt: Die Trips – mit Radreiseleiter, Begleitbus und Gepäcktransport – servieren hautnahe Naturerlebnisse, Abenteuerrouten und Alltagsgeschichten. Vom Sonntagsradeln in Bogotá bis zur Saphirsuche in Madagaskar. 2018 hat der Veranstalter 25 Fernreisen im Katalog „Radurlaub“. Auf alle Buchungen bis Ende Januar gibt es Frühbucherrabatt.
…mehr Lesen

Herbstzeit ist Radzeit – rund ums Mittelmeer


(© Wikinger Reisen)

Gemeinsam oder individuell unterwegs
Lauer Fahrtwind, warmes Wasser, Idealtemperaturen: Herbstzeit ist Radzeit rund ums Mittelmeer. Wikinger Reisen bringt Biker auf Sardinien, Korfu und in Südfrankreich auf Touren. Geführt oder individuell: in kleinen Gruppen mit Radreiseleiter und meist auch Begleitfahrzeug. Oder im eigenen Tempo, mit fertigen Routen, gebuchter Unterkunft, GPS und Gepäcktransport. Auf Sardinien und in der Provence geht beides auch mit E-Bike.

…mehr Lesen

Frühlingserwachen in Italien: aktiv unterwegs zur schönsten Jahreszeit


(© ASI Reisen ... Willkommen unterwegs)

Während die einen noch auf den letzten Schnee für Skitouren warten, sind die anderen bereits in voller Vorfreude auf den Frühling. In dieser Zeit entfalten die südlichen Länder wie Italien ihren größten Charme. Angenehme Wandertemperaturen, ein Naturschauspiel in allen Farben und kulinarischer Genuss zeichnen unsere Reisen zum Frühlingserwachen in Italien aus.


…mehr Lesen

Nordisches Soft-Abenteuer: Wandern, Rad- und Kajakfahren plus Relaxen


(© Wikinger Reisen)

Acht Outdoor-Fans für „Finnland-Auszeit“ gesucht – aktiv und entspannt in den Schären
Acht Wanderfreunde nehmen im Mai 2017 eine Finnland-Auszeit. Ihr Ziel: die Åland-Inseln und Turku. Ihr Urlaubsplan: 2.000 Schären, „Yoga on the rocks“, Wandern, Rad- und Kajakfahren. Die Tour lässt sich nicht buchen – eine Teilnahme ist nur per Online-Bewerbung möglich. Dafür reisen die ausgewählten Outdoor-Fans kostenfrei. Bewerbungsschluss ist der 28.

…mehr Lesen

Fünf neue Wikinger-Programme für Lateinamerika-Fans


(© Wikinger Reisen)

Costa Rica, Bolivien, Peru: Höhepunkte kompakt, Foto-Trip, zu Fuß, per Rad, Trekking
Bunte Röcke und schräge Hüte, Vulkane, tropischer Regenwald, Lamas, Inkakultur, Salzhotel … Lateinamerika ist pure Vielfalt. Fünf neue Angebote kündigt Wikinger Reisen an: in Costa Rica die zweiwöchige Reihe „Höhepunkte“, eine Fotoreise und Rad-Urlaub. In Bolivien die Linie „zu Fuß“ und in Peru ein Trekking. Immer dabei, wie bei jeder geführten Wikinger-Reise: ein vom Veranstalter ausgebildeter deutschsprachiger Wander- bzw. Radreiseleiter oder Trekkingguide.
…mehr Lesen

Die E-Bikes sind groß im kommen

Viele von euch sind immer wieder gerne mit dem Drahtesel unterwegs und nicht wenige unternehmen in ihren Ferien einen Roadtrip mit dem Fahrrad. Grund genug für uns, uns einmal nach den neuesten Entwicklungen auf dem E-Bike-Sektor für euch schlau zu machen. Hier nun unsere Erkenntnisse.
…mehr Lesen

Juni 2015: Mountainbike Contest im Angesicht von Südtirols höchstem Berg: Erster „Ortler Bike Marathon“ im Vinschgau


(© Ortler Bike Marathon )

Dörfer, klare Bergseen, Südtirols mächtigster Gipfel und einige der wichtigsten Kulturdenkmäler der Region: Der Streckenverlauf des ersten „Ortler Bike Marathon“ durch den Vinschgau ist optisch wie sportlich ein reizvoller Wettbewerb. Entsprechend richtet sich der Contest am 6. Juni 2015 vorwiegend an Hobby-Biker, die neben der körperlichen Herausforderung auch feine Aussichten zu schätzen wissen. Zur Auswahl stehen zwei Routen durch Südtirols Westen: Die 51-Kilometer-Distanz verlangt den Teilnehmern 1.600 Höhenmeter ab, auf der härteren 90-Kilometer-Runde bewältigen sie 3.000 Höhenmeter. Anmeldung unter www.ortler-bikemarathon.it. Im Startgeld (ab 55 Euro) sind Gebühren und ein Radrucksack enthalten.
…mehr Lesen

Den Sommer auf Mallorca aktiv verlängern


(© Grupotel Natur)

Wenn die Sommerurlauber Mallorca Anfang September verlassen, kehrt langsam wieder Ruhe in den Ferienorten und an den Küsten ein. Ein guter Zeitpunkt, um die Baleareninsel jenseits der Touristenströme kennenzulernen – zumal die Luft noch lau und das Meer angenehm warm ist. Die Guides von „Grupotel Natur“ unternehmen mit ihren Gästen auch in der günstigeren Nebensaison abwechslungsreiche Aktiv-Ausflüge: mit dem Stand Up Paddel entlegene Buchten entdecken, per Bike die Wochenmärkte besuchen, bei Vollmond der Küste entlang wandern und vieles mehr. Ideal für alle, die Mallorca authentisch erleben möchten. …mehr Lesen

Urlaub im Tannheimer Tal – Vielfalt ist Trumpf


(© Tourismusverband Tannheimer Tal )

Das Tannheimer Tal in Tirol bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um ihre Ferien abwechslungsreich zu verbringen. Ob Wandern, Fahrrad-Touren, Klettern oder einfach nur die Seele baumeln lassen – das Tiroler Hochtal hält für jeden etwas bereit.
…mehr Lesen

Inselabenteuer auf zwei Rädern – Biking ist in der Karibik schwer im Kommen


(© INEX Communications)

Die Kanaren gelten für ambitionierte Zweiradfans als ideales Terrain, sich im jungen Frühjahr auf die kommende Radsaison vorzubereiten. Mittlerweile rückt allerdings auch eine Destination verstärkt in den Fokus der Trainingswilligen, die noch um einiges westlicher liegt als Spaniens Inseln vor der Küste Afrikas: die Karibik!
…mehr Lesen

Wandern, Radeln, Fitness, Yoga, Qi Gong: an der Côte d‘Azur und im Lechtal


(© www.wikinger-reisen.de)

Der Katalog „natürlich gesund“ geht in die zweite Runde. Nach erfolgreichem Start im letzten Jahr präsentiert Wikinger Reisen jetzt 21 relaxte Aktiv-Programme, die anregen, vom Alltag entspannen und fit halten. Mittlerweile haben dafür 45 Wikinger-Reiseleiter ihre Fortbildung zum zertifizierten Gesundheitswanderführer abgeschlossen. Mit ihren Gruppen sind sie u. a. auf der Halbinsel Giens an der Côte d‘Azur und im Naturpark Tiroler Lech unterwegs.
…mehr Lesen

Fit in den Frühling: Radfahren auf Mallorca


(© Grupotel Hotels & Resorts)

Mallorca bietet im Frühling beste Voraussetzungen für Radsportler: mildes Klima, gut ausgebaute Infrastruktur, vielseitige Touren. Während Hobbyfahrer auf abgelegenen Landstraßen das ursprüngliche Mallorca erkunden, bereiten sich Radprofis bei steilen Anstiegen auf die kommende Saison vor. Umfangreiche Serviceleistungen stehen allen Radurlaubern der Grupotel Hotels & Resorts zur Verfügung.
…mehr Lesen

Per Rad durch Regenwald und Pampa, Samenland und Rioja-Region


(© Wikinger Reisen)

ie Welt entdecken – auf komfortablen Rädern und mit Blick für Landschaft, Kultur und Leute. Der Katalog „Rad-Urlaub 2014“ führt rund um die Welt: von Schweden über Spanien bis nach Panama. Neu ist das E-Bike-Logo bei Touren, für die Urlauber auch Elektroräder mieten können, z. B. in Deutschland und Österreich, auf Mallorca, in Frankreich, Italien und Griechenland oder Neuseeland.
…mehr Lesen

Nächste Einträge »

Suchen

join us on Facebook

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text