Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Das join my trip Reisemagazin - Archiv

Archiv für den Tag 'Safari'

Reiseziel des Monats Dezember 2017


(© join my trip)

Unterwegs im Okavangodelta von Botswana

Unser Reiseziel des Monats Dezember 2017 führt uns ins südliche Afrika nach Botswana. Doch wir wollen euch das Land nicht als Ganzes ans geneigte Reiseherz legen, sondern euch ein wenig über einen Trip in das einmalige Okavangodelta berichten. Der Nationalpark ist mit seiner einmaligen Tier. Und Pflanzenwelt perfekt für eine Safari geeignet.
…mehr Lesen

Hauser Exkursionen: Safari-Abenteuer von Alaska bis Afrika


(© Hauser Exkursionen/Xenia Kuhn)

Wilde Tiere hautnah

Einmal ganz nah dran an Löwe, Elefant und Grizzlybär – mit Hauser Exkursionen erleben Reisende ihr großes Wildlife-Abenteuer. Im Jeep geht es durch Savanne oder dichten Regenwald, stets begleitet von erfahrenen Guides und Rangers. Dabei muss es nicht immer die klassische Pirschfahrt sein. Denn der deutsche Marktführer für Trekkingreisen kombiniert viele seiner Safari-Touren mit Bewegung auf wenig ausgetretenen Pfaden: etwa beim Gorilla-Trekking in Uganda, Schnorcheln auf den Galápagosinseln oder Flusswandern in Alaskas Bärenparadies.
…mehr Lesen

Tansania Walking Safari


(© Hauser Exkursionen/Emily Liebchen)

Zu Fuß unterwegs in der Serengeti! Innerhalb der Nationalpark-Grenzen ist es verboten, das Fahrzeug zu verlassen. Normalerweise. Doch der Wanderspezialist Hauser Exkursionen zählt zu den wenigen, die es geschafft haben, die begehrte Ausnahmegenehmigung zu erhalten. Jede Wandergruppe wird von einem ortskundigen Guide und zusätzlich einem Nationalpark-Ranger begleitet. Beide tragen ein Gewehr. Sicherheitshalber. Übernachtet wird in gepflegten Camps, Lagerfeuer-Romantik inklusive. Außerdem führt ein Trekking vom Ngorongoro-Krater durch das Hochland zum Lake Natron. Auch die Besteigung des 2878 m hohen Ol Doniyo Lengai, des heiligen Berges der Maasai, ist eingeplant. Gemütlich ist dagegen der Panoramaflug gegen Ende der Reise.
…mehr Lesen

Jahreswechsel für aktive Entdecker und Genießer – weltweit


(© Wikinger Reisen)

Zwölf Trauben um Mitternacht, Silvesterfeuer oder Wintermärchen am Polarkreis. Überschaubare Wikinger-Gruppen erleben gemeinsam Kulturen und Rituale rund um den Jahreswechsel. Mit einem Reiseleiter, der sich auskennt und Insider-Tipps mitbringt. Über 50 Silvesterideen hat der Veranstalter entwickelt: von Erfurt und Berlin über Dublin und St. Petersburg bis nach Spanien, Island oder Tansania. Dazu kommen weitere Winter-, Wander-, Trekking-, Rad- und Fernreisen mit Terminen über den 31. Dezember.
…mehr Lesen

Botswana: die Big Five einfach genießen


(© Wikinger Reisen)

Botswana steht für Wildnis und Naturerlebnis. Zum Schutz der Tierwelt will das Land ab 2014 ein Jagdverbot erlassen. Wikinger Reisen, seit diesem Jahr WWF-Partner, begrüßte die Entscheidung und baut 2014 sein Programm aus. Neu ist eine Tour, die Botswana mit Kapstadt kombiniert.
…mehr Lesen

Safari in Uganda: Gorillas, Schimpansen und Großwild am Fuß der Mondberge


(© Hauser Exkursionen)

Wer Schnupfen hat, bleibt draußen – und weitere Regeln für den Besuch bei den Berggorillas.
Langsam bewegen, keine hektischen Bewegungen, nicht laut rufen. Acht Besucher sind pro Gorilla-Gruppe im Bwindi-Nationalpark zugelassen. Und die müssen gesund sein. Zu groß ist sonst die Gefahr, dass Infekte auf die Menschenaffen übertragen werden. Über knorrige, glitschige Wurzeln und moosigen Boden geht es durch den Dschungel. Dann ist es soweit. Auge in Auge mit dem Silberrücken! Wachsam registriert der Anführer der Gorilla-Horde jede Veränderung in der Umgebung. Ganz anders die kleinen Gorillas: Übermütig und sorglos raufen sie kreischend und hüpfend im gedämpften Licht, bis eines der Muttertiere herantrollt und nach dem Rechten sieht. – Die Kamera ist auf lichtempfindlich eingestellt, Blitzlicht ist verboten. Ein Sicherheitsabstand von fünf Metern
zu den Tieren muss eingehalten werden. Auch wenn nur eine Stunde erlaubt ist, um die Gorillas aus nächster Nähe zu beobachten, ist eine Gorilla-Pirsch im Bwindi-Nationalpark Höhepunkt jeder Reise durch Uganda.
…mehr Lesen

Costa Rica, Südafrika und Südkorea – Fernreisen aktiv 2013


(© Wikinger Reisen)

Der Katalog „Fernreisen aktiv 2013“ von Wikinger Reisen ist da. Geführte Gruppen erleben auf Wanderungen, per Rad, Boot oder Safari-Fahrzeug Natur und Menschen hautnah: z. B. per pedes in Soweto, mit dem Einbaum im Okavango-Delta, bei nächtlicher Jaguar-Pirsch in Belize oder beim Stamm der Bribri in Costa Rica. Für Individualurlauber gibt es kombinierbare Fernreise-Bausteine, u. a. in Kanada und auf den Seychellen. Wer die Fernreise 2013 bis zum 6. Januar bucht, erhält drei Prozent Frühbucherrabatt.
…mehr Lesen

Sri Lanka: authentische Ayurvedakur am Tropenstrand und Rundreisen durchs Land


(© Lotus Travel)

Sri Lanka, der kleine Inselstaat am Südzipfel Indiens, eröffnet Reisenden auf wenig Fläche eine Vielfalt, wie kaum ein anderes asiatisches Land. Die Highlights Sri Lankas zeigt das Reiseunternehmen Lotus Travel Service seinen Gästen im Rahmen verschiedener Touren, die zwischen vier und acht Tagen dauern. Im Anschluss empfiehlt der Veranstalter eine authentische Ayurvedakur am Tropenstrand.
…mehr Lesen

Rajasthan: Auf Tuchfühlung mit Tigern und einer fremden Kultur


(© Lotus Travel)

Zwei neue Reisebausteine in Rajasthan hat der Münchener Reiseveranstalter Lotus Travel Service für Indien in dieser Saison ins Programm genommen. Zu den einzigartigen World Heritage Sites des nordindischen Bundesstaates führt die neuntägige „Exkursion ins Reich der Rajputen“ von Delhi nach Udaipur. Dabei zeigt Lotus seinen Gästen weltberühmte und doch individuell berührende Schätze wie das Taj Mahal und die „rosarote Stadt“ Jaipur. „Dem bengalischen Tiger auf der Spur“ sind sie zukünftig im Rahmen der gleichnamigen dreitägigen Safari-Tour im Ranthambore Nationalpark. …mehr Lesen

Rundreise: India on Safari – auf den Spuren des indischen Königstigers

In die Wildnis Zentralindiens, wo große Katzen im Unterholz lauern und Faultiere aus den Baumwipfeln grinsen, führt die neue Safari-Rundreise des Münchner Asienspezialisten Lotus Travel Service. Bei der zehntägigen „Safari im Dschungel des Königstigers“ durch insgesamt vier Nationalparks in Madhya Pradesh pirscht sich der Reisende ganz nah heran an Tiger, Leoparden und Schakale – aus der sicheren Höhe eines Elefantenrückens.
…mehr Lesen

Pferdetrekking und Wildtiersafaris im Nationalpark Hohe Tauern, Österreich

Reich werden beim Goldwaschen, bei aufregenden Wildtiersafaris und Pferdetrekkings die Natur erkunden – das alles kann man in Österreich. Der Nationalpark Hohe Tauern lockt mit Angeboten für Naturerlebnisse der besonderen Art.
…mehr Lesen

Suchen

join us on Facebook

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text