Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Das join my trip Reisemagazin - Archiv

Archiv für den Tag 'St. Anton am Arlberg'

20 Jahre „Der Weiße Rausch“: Kult-Skirennen in St. Anton am Arlberg/Tirol


(© TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Josef Mallaun)

Das Jubiläum des Wahnsinns
Es ist der letzte Tag der Skisaison in St. Anton am Arlberg. Bunte Rennanzüge beleben das Pistenbild, knisternde Stimmung liegt in der Luft. Die Wintersportler wirken angespannt, geben sich aber betont locker oder witzeln ihre Nervosität einfach weg. Nachmittags endlich schließen die Lifte – und „Der Weiße Rausch“ bricht los. Am 22. April 2017 feiert das legendäre, wenn nicht legendärste Rennen im Alpenraum seine 20. Auflage. Mit dabei sind 555 internationale Skifahrer, Snowboarder und Telemarker, die sich nach dem Massenstart am Vallugagrat gleichzeitig auf unpräparierter Piste ins Tal stürzen. Die Schnellsten jagen den Berg in knapp acht Minuten hinunter, als Gewinner darf sich trotzdem jeder bezeichnen, der bei dem irrwitzigen Spektakel überhaupt das Ziel erreicht. Erfahrungsgemäß bleibt beim „Weißen Rausch“ so mancher Skistock auf der Strecke, ganz bestimmt aber nicht der Spaß. Impressionen vom St. Antoner Kult-Skirennen im Video
…mehr Lesen

St. Anton am Arlberg: Tirols einziger Winterklettersteig


(© TVB St. Anton am Arlberg/Thomas Klimmer)

Wo kein Lift hinführt
Raus aus dem Lift und Ski auf den Rücken schnallen? Auf solch eine Idee kommt nur, wer Tirols einzigen Winterklettersteig im Visier hat. Der Einstieg dazu befindet sich gleich bei der Riffelbahn-II-Bergstation auf 2.645 Metern oberhalb von St. Anton am Arlberg.
…mehr Lesen

Frühjahr 2016 in St. Anton am Arlberg


(© TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Josef Mallaun)

Sonne, Firn und Fun
Auch im Frühling ist die Wintersaison in St. Anton am Arlberg noch lange nicht vorbei: Mit Blues- und Jazz-Klängen am Berg und einem längst schon legendären Skirennen dreht der Winter am Arlberg noch eine letzte, schwungvolle Runde. Wer es gemütlicher mag, verbringt nach dem Pistenspaß noch ein paar entspannte Stunden im Liegestuhl – bei reichlich Sonnenschein.
…mehr Lesen

Kulinarik, Kunst und Kultur in St. Anton am Arlberg


(© Hotel Tannenhof, St. Anton am Arlberg)

Fünf Top-Hoteliers aus St. Anton am Arlberg haben sich für eine außergewöhnliche Aktion zusammengeschlossen: die Kulinarik & Kunst Tage von 14. bis 17. August 2014.
…mehr Lesen

Jetzt anmelden: Arlberger Bike Marathon in St. Anton am Arlberg am 23. August


(© TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Säly)

41 Kilometer, 1.400 Meter Höhenunterschied und maximal 24 Prozent Steigung: Die steile und technisch teils anspruchsvolle Strecke des Arlberger Bike Marathon hat es in sich, selbst gut Trainierte spüren am Ende die brennenden Waden. Der Startschuss fällt am Samstag, 23. August um 10 Uhr. Zugleich entscheidet der Arlberger Bike Marathon auch über den Gesamtsieg beim Arlberg Adler und markiert damit den Abschluss des alpinen Triathlons, der sich über einen Zeitraum von vier Monaten erstreckt.
…mehr Lesen

Urlaub in St. Anton am Arlberg in Tirol, Österreich


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Justina Wilhelm)

St. Anton am Arlberg hat weit mehr zu bieten als Skifahren im Winter und Wandern im Sommer. Eine ganze Reihe von Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen machen einen Aufenthalt in dem urigen Tiroler Örtchen zu einem unvergessenen Erlebnis.
…mehr Lesen

Vom Mississippi nach Tirol: „New Orleans meets Snow“ in St. Anton am Arlberg


(© TVB St. Anton am Arlberg)

New Orleans gilt als Wiege des Jazz. Spätestens durch Louis Armstrong international bekannt, finden die rhythmischen Klänge nun auch ihren Weg zum Arlberg in Tirol: Das Festival „New Orleans meets Snow“ vom 10. bis 13. April präsentiert sich als außergewöhnliche musikalische Premiere. An drei Tagen grooven Musiker in den Dorfstraßen und im Skigebiet von St. Anton wie am Mississippi. Die Bands laden mit Rhythm ’n Blues, Soul, Funk und Swing zum Mittanzen ein – egal ob in Pumps oder Skischuhen.
…mehr Lesen

Das Frühjahr 2014 in St. Anton am Arlberg: Genuss, Kult und Sonne satt


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

Mit Kultrennen wie „Der Weiße Rausch“, Blues-Klängen oder Volleyball auf über 2.000 Metern präsentiert sich das Frühjahr 2014 in St. Anton am Arlberg bunt und sportlich. Schneefans fahren auf den Pisten der warmen Jahreszeit entgegen und genießen beste Wintersportbedingungen. Skifahren wechselt sich ab mit Wellness-Genuss, Après-Ski oder entspannten Stunden im Liegestuhl – und das bei reichlich Sonnenschein.
…mehr Lesen

Urlaub in St. Anton am Arlberg in Tirol im Dezember und Januar 2013/2014


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

Wenn die Krampalar durch die Gassen ziehen, der traditionelle Weihnachtsmarkt seine geschmückten Stände öffnet und beim Mooserwirt der SAT.1 Gold – Hüttenzauber für Après-Ski-Stimmung sorgt, läutet St. Anton am Arlberg die Vorweihnachtszeit ein. Besonders verlockend für Pisten- und Tiefschnee-Fans: attraktive Angebotspakete bis in den Januar hinein. „Wedelwochen“ und „Pulverschneewochen“ versprechen nicht nur der internationalen Freerider-Szene bei der „First Line“ ein glitzerndes „Powder“-Vergnügen.
…mehr Lesen

Wintersport am Arlberg: grenzenlos & musikalisch


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

St. Anton am Arlberg startet am 6. Dezember musikalisch und mit einem großen Skitest in die Wintersaison 2013/2014. Dabei ist die internationale Skidestination mit ihrer exponierten Lage und der Infrastruktur idealer Ausgangspunkt für 340 Kilometer markierte Abfahrten und 200 Kilometer im Gelände. 94 moderne Bergbahnen und Lifte bringen die Wintersportler ins Gebiet. Damit nicht genug – zukünftig kooperieren Ski Arlberg und das führende Skigebiets-Unternehmen der USA, Vail Resorts, miteinander und ermöglichen ihren Gästen die gegenseitige Nutzung der Saison-Skipässe. USA ist hierbei ein gutes Stichwort, denn St. Anton am Arlberg feiert den Winter gleich zwei Mal mit amerikanischer Musik: beim Stanton Ski Open vom 6. bis 8. Dezember mit der Veranstaltung „Country & Snow“ sowie vom 10. bis 13. April mit „New Orleans meets Snow“.
…mehr Lesen

Arlberger Bike-Marathon in St. Anton am Arlberg: Brennende Waden im Zeichen des Adlers


(© TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Säly)

1 Kilometer lang, 1.400 Meter Höhenunterschied und maximal 24 Prozent Steigung. Soweit die Fakten des Arlberger Bike-Marathon. Wie viel Adrenalin und Schweiß die steile und technisch teils anspruchsvolle Strecke fordert, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Mitmachen sollte jedenfalls nur, wer gut trainiert ist. Der Startschuss fällt am Samstag, 24. August um 10 Uhr. Der Arlberger Bike-Marathon kann auch als Disziplin des Arlberg Adler gefahren werden, dem legendären alpinen Triathlon. Anmeldung und Infos unter www.arlbergadler.eu oder www.stantonamarlberg.com.
…mehr Lesen

Aktivurlaub in St. Anton am Arlberg, Tirol: Adrenalin-Kick inklusive


(© Tourismusverband St. Anton am Arlberg/Fotograf Bernd Ritschel)

Wer Lust auf sportliche Abenteuer zwischen Dreitausendern, tosenden Wildbächen, steilen Felsen und tiefen Schluchten hat, der findet in St. Anton am Arlberg sein Dorado. Das Angebot mit Kick reicht von Familien- und Einsteigertouren bis hin zu Thrill-Erlebnissen für Unerschrockene.
…mehr Lesen

Snow-Volleyball-Tour am 5. und 6. April in St. Anton am Arlberg


(© TVB St. Anton am Arlberg)

Extremsport und Party, Schnee und Schweiß, Höhenluft und Adrenalin – die „Snow Volleyball Tour“ gastiert am 5. und 6. April in St. Anton am Arlberg und lockt Fans und Zuschauer auf ungewohntes Terrain. Die internationale Volleyball-Elite spielt auf 2.030 Metern an der Bergstation der Rendlbahn um den Titel „King of the Snow“.
…mehr Lesen

Skiurlaub in St. Anton am Arlberg – Wohlfühlskifahren für alle


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Michael Reusse)

Steile Pisten, Freeride-Hänge, Moves, Kicker, Rampen, Freestyle und die Frage „Wer fährt die schnellste Zeit, die meisten Abfahrten und den besten Schwung?“ All das finden Skifans und Experten selbstverständlich in St. Anton am Arlberg, aber Stopp – es geht auch hier, in der Wiege des alpinen Skilaufs, anders: breite Hänge, gemütliche Hütten, Panorama inklusive, Skischulen für den sanften (Wieder-)Einstieg in den Schneesport, Spa und Wellness, Cafés und Gastronomie von fein bis rustikal sowie zahlreiche Shopping-Möglichkeiten. Der internationale Wintersportort bietet sowohl für Skifreaks als auch für Anfänger und Genuss-Skifahrer beste Voraussetzungen für stressfreies Lernen auf den Brettern und Relaxen im Schnee. Eine aktuelle Studie beweist zudem: „Skifahren sichert Lebensqualität und fördert die Gesundheit – in jedem Alter“. www.stantonamarlberg.com
…mehr Lesen

Firn, Fun und Frühlingssonne – Skiurlaub in St. Anton am Arlberg, Tirol


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Michael Reusse)

Kultrennen „Der Weiße Rausch“, Kirschbaum Battle, Volleyball auf 2.030 Metern … Das Frühjahr in St. Anton am Arlberg verspricht 2013 bunt und sportlich zu werden. Schneefans genießen hier im März und April beste Wintersportbedingungen, Sonnenschein inklusive. Skifahren wechselt sich ab mit entspannten Stunden im Liegestuhl, Après-Ski oder Wellness-Genuss. Günstige Pauschalwochen machen den Frühling in St. Anton am Arlberg komplett.
…mehr Lesen

Nächste Einträge »

Suchen

join us on Facebook

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text