Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Das join my trip Reisemagazin - Archiv

Archiv für den Tag 'Tirol'

Urlaub im Tannheimer Tal – Vielfalt ist Trumpf


(© Tourismusverband Tannheimer Tal )

Das Tannheimer Tal in Tirol bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um ihre Ferien abwechslungsreich zu verbringen. Ob Wandern, Fahrrad-Touren, Klettern oder einfach nur die Seele baumeln lassen – das Tiroler Hochtal hält für jeden etwas bereit.
…mehr Lesen

Das Frühjahr 2014 in St. Anton am Arlberg: Genuss, Kult und Sonne satt


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

Mit Kultrennen wie „Der Weiße Rausch“, Blues-Klängen oder Volleyball auf über 2.000 Metern präsentiert sich das Frühjahr 2014 in St. Anton am Arlberg bunt und sportlich. Schneefans fahren auf den Pisten der warmen Jahreszeit entgegen und genießen beste Wintersportbedingungen. Skifahren wechselt sich ab mit Wellness-Genuss, Après-Ski oder entspannten Stunden im Liegestuhl – und das bei reichlich Sonnenschein.
…mehr Lesen

Die schönsten Touren im Winter


(© www.asi.at)

Schneeschuhwanderungen und Skitouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Hier findet ihr einige Tipps und Anregungen für spannende und interessante Touren in Rumänien sowie den österreichischen und bayerischen Alpen.
…mehr Lesen

Urlaub in St. Anton am Arlberg in Tirol im Dezember und Januar 2013/2014


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

Wenn die Krampalar durch die Gassen ziehen, der traditionelle Weihnachtsmarkt seine geschmückten Stände öffnet und beim Mooserwirt der SAT.1 Gold – Hüttenzauber für Après-Ski-Stimmung sorgt, läutet St. Anton am Arlberg die Vorweihnachtszeit ein. Besonders verlockend für Pisten- und Tiefschnee-Fans: attraktive Angebotspakete bis in den Januar hinein. „Wedelwochen“ und „Pulverschneewochen“ versprechen nicht nur der internationalen Freerider-Szene bei der „First Line“ ein glitzerndes „Powder“-Vergnügen.
…mehr Lesen

Wintersport am Arlberg: grenzenlos & musikalisch


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

St. Anton am Arlberg startet am 6. Dezember musikalisch und mit einem großen Skitest in die Wintersaison 2013/2014. Dabei ist die internationale Skidestination mit ihrer exponierten Lage und der Infrastruktur idealer Ausgangspunkt für 340 Kilometer markierte Abfahrten und 200 Kilometer im Gelände. 94 moderne Bergbahnen und Lifte bringen die Wintersportler ins Gebiet. Damit nicht genug – zukünftig kooperieren Ski Arlberg und das führende Skigebiets-Unternehmen der USA, Vail Resorts, miteinander und ermöglichen ihren Gästen die gegenseitige Nutzung der Saison-Skipässe. USA ist hierbei ein gutes Stichwort, denn St. Anton am Arlberg feiert den Winter gleich zwei Mal mit amerikanischer Musik: beim Stanton Ski Open vom 6. bis 8. Dezember mit der Veranstaltung „Country & Snow“ sowie vom 10. bis 13. April mit „New Orleans meets Snow“.
…mehr Lesen

Arlberger Bike-Marathon in St. Anton am Arlberg: Brennende Waden im Zeichen des Adlers


(© TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Säly)

1 Kilometer lang, 1.400 Meter Höhenunterschied und maximal 24 Prozent Steigung. Soweit die Fakten des Arlberger Bike-Marathon. Wie viel Adrenalin und Schweiß die steile und technisch teils anspruchsvolle Strecke fordert, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Mitmachen sollte jedenfalls nur, wer gut trainiert ist. Der Startschuss fällt am Samstag, 24. August um 10 Uhr. Der Arlberger Bike-Marathon kann auch als Disziplin des Arlberg Adler gefahren werden, dem legendären alpinen Triathlon. Anmeldung und Infos unter www.arlbergadler.eu oder www.stantonamarlberg.com.
…mehr Lesen

Yoga-Reisen im Trend: Kleine Auszeit – große Wirkung


(© Neue Wege)

Für immer mehr Menschen bietet Yoga den idealen Ausgleich im oft gehetzten und fordernden Alltag. „In den letzten Jahren ist auch ein deutlicher Trend zu Yoga-Reisen spürbar“, weiß Elke Wintzen, Produktmanagerin bei Deutschlands Top-Yoga-Reiseveranstalter Neue Wege Seminare & Reisen. „Im Urlaub können sich Ruhesuchende intensiv auf die altindische Lehre einlassen, ganz bewusst entspannen und so aktiv zur inneren Balance zurückfinden.“ Dafür muss man gar nicht in die Ferne schweifen. So gibt es im Neue-Wege-Programm einwöchige Ferienkurse an ausgesucht schönen Plätzen zwischen Ostsee und Alpen, bei denen Yoga-Fans mit Gleichgesinnten unter erfahrener Leitung üben und in der Natur zur Ruhe kommen können.
…mehr Lesen

St. Anton am Arlberg in Tirol: Musica et Artificium


(© TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Patrick Säly)

Sie werden seltener, aber man kann sie noch hier und da hören – die Erzählungen von vergangenen Zeiten, als es im Dorf noch Schuster, Schmied und Drechsler gab. Wer altes Handwerk, Volksmusik und Märkte schätzt, der sollte die letzte Juni-Woche in St. Anton am Arlberg nicht verpassen: Rund um den großen „Arlberger Tag der Volksmusik“ am 29. Juni veranstaltet der Tourismusverband St. Anton am Arlberg vom 27. bis 30. Juni das erste „Musica et Artificium“. Dann drehen sich die Uhren ein paar Tage lang rückwärts und lassen altes Brauchtum neu aufleben.
…mehr Lesen

Wellness-Urlaub im Tannheimer Tal in Tirol: Design-Chalet trifft Alm-Hütte


(© Jungbrunn)

Avantgardistisches Ambiente, gepaart mit einer ganz persönlichen Handschrift machen die besondere Atmosphäre des „Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn“ in Tannheim/Tirol aus. Bei der Entwicklung des unverwechselbaren Designs haben die kreativen Köpfe modernste Architektur behutsam in historische Strukturen integriert, traditionelle Materialien wurden kurzerhand zweckentfremdet. Herzstück des mehrfach ausgezeichneten Hotels ist die hauseigene, sichtbar gemachte Jungbrunn Quelle, um die sich das 2011 eröffnete „Wellness(t)“ schmiegt: ein 7.000 Quadratmeter großes „State of the Art“-Spa mit reizvollen Badebereichen innen und außen, acht Saunen und exklusiven Ruhe-Oasen.
…mehr Lesen

Kleinkunst-Festival im Tannheimer Tal in Tirol


(© MonacoBagage)

Von Mai bis Juli entführen Kabarettisten und Musiker im Tannheimer Tal ins „Land Absurdistan“, weil „vo nix kommt nix“ und alles ist besser, als gewöhnlich zu sein. Aber gleich ein Mord in der Seilbahn? Dann lieber „Leben hinterm Mond“. Die Kleinkunst-Veranstaltungen im Tiroler Hochtal sind originell, hintergründig und authentisch – einfach zum „Einilousn, Hinschaugn und Gspiarn“, also zum Reinhören, Hinsehen und Fühlen.
…mehr Lesen

Rennrad-Marathon Tannheimer Tal: Anmeldung für 21. Juli läuft


(© Tourismusverband Tannheimer Tal)

Zum 5. Mal findet am Sonntag, 21. Juli, der Rennrad-Marathon im Tannheimer Tal statt. Je nach Kondition können die Teilnehmer zwischen zwei Distanzen wählen: Die 130 Kilometer lange Strecke ist für Einsteiger und Rolleure gut zu meistern, während die 230 Kilometer nur für trainierte Bergziegen zu empfehlen ist. Beide Etappen führen durch die landschaftlich schönen Lechtaler und Allgäuer Alpen. Wer sich der sportlichen Herausforderung stellen will, kann sich ab sofort online unter www.rad-marathon.at anmelden.
…mehr Lesen

Im April beginnt die Angelsaison: Angelurlaub im Tannheimer Tal in Tirol


(© Tourismusverband Tannheimer Tal)

Karpfen, Forellen, Hechte, Rotaugen, Aitel … im Tannheimer Tal fällt fangfrisches Anglerglück prächtig aus. Denn für die acht befischbaren Gewässer gilt keine Zugangs- und nur bedingt eine Fangbeschränkung. Selbst das Warten auf den Fisch ist hier besonders: Seen, Flüsse, Weiher und Bäche sind umringt von der malerischen Kulisse der Allgäuer Alpen, die sich je nach Wetter sogar in den Gewässern spiegeln.

Beginn der Angelsaison im Tannheimer Tal ist am 1. April.
…mehr Lesen

Unterwegs mit Willi Waldwichtl – Familienurlaub im Tannheimer Tal


(© Tourismusverband Tannheimer Tal)

Wer findet die Mütze von Waldwichtl Willi? Der 378-jährige Waldwächter des Tannheimer Tals ist kurz eingeschlafen und wacht ohne seine Tarnkappe wieder auf – eine Katastrophe für Willi, der ausschließlich unsichtbar der gute Geist des Waldes sein kann. Die Suche nach der lebenswichtigen Kopfbedeckung ist nur ein Spaß von vielen, der in den Sommermonaten für Kinder im Tiroler Hochtal geboten ist. Auf dem täglichen Programm von 1. Juli bis 6. September stehen außerdem eine Bauernhof-Rallye, Baumgesichter-Basteln oder Erdnuss-Tennis.
…mehr Lesen

Auf die wilde Tour – Bergsommer-Wanderungen durchs Tannheimer Tal in Tirol


(© Hotel Jungbrunn)

Murmeltier, Dachs oder Alpensalamander? Begegnungen mit den tierischen Bewohnern des Tannheimer Tals erleben Urlauber auf den geführten Natur-Expeditionen des „Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn“. Wanderguide Andreas Gruchow zeigt Hausgästen bei den gemeinsamen Ausflügen nicht nur die Fauna des Tiroler Hochtals, sondern auch lokale Pflanzen-Raritäten wie Edelweiß und Enzian. Urlauber haben die Wahl zwischen Touren aus dem wöchentlichen Gratis-Programm oder einer zweitägigen Exkursion mit Übernachtung in der sommerlichen Bergwelt.
…mehr Lesen

Snow-Volleyball-Tour am 5. und 6. April in St. Anton am Arlberg


(© TVB St. Anton am Arlberg)

Extremsport und Party, Schnee und Schweiß, Höhenluft und Adrenalin – die „Snow Volleyball Tour“ gastiert am 5. und 6. April in St. Anton am Arlberg und lockt Fans und Zuschauer auf ungewohntes Terrain. Die internationale Volleyball-Elite spielt auf 2.030 Metern an der Bergstation der Rendlbahn um den Titel „King of the Snow“.
…mehr Lesen

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »

Suchen

join us on Facebook

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text