Das join my trip Reisemagazin für 365 Tage Urlaub im Jahr

Anzeige

Ideen für Deine nächste Traumreise gesucht? Lass dich inspirieren!

Coole Festivals weltweit, spannende Reiseideen oder interessante Reiseziele und -angebote : hier im join my trip Reisemagazin findest Du viele Inspirationen für deinen perfekten Urlaub.

Nette Reisepartner gesucht? Findest Du hier auf join my trip

Auf join my trip triffst Du reisebegeisterte Menschen, die wie Du gerne verreisen und offen sind für Neues aus aller Welt: Reisepartner finden

Wir wünschen Dir 365 Tage Urlaub im Jahr!
Dein join my trip team

 

Rubrik: Wanderferien


(© ASI Reisen Willkommen unterwegs)

Mit 200.000 Quadratkilometer Fläche sind sie das absolute Naturwunder im Zentrum von Europa: die Alpen. Ausgedehnt auf 1.200 Kilometer reichen sie von Frankreich, über die Schweiz, durch Österreich, berühren Italien und Slowenien und faszinieren mit einer Breite zwischen 150 und 250 Kilometer. Bei einer alpinen Tour mit ASI trifft man auf tierische und pflanzliche Highlights, sieht bilderbuchähnliche Naturformen und genießt die Ruhe und Naturverbundenheit. Der Alpensteinbock im Karwendel, die bizarren Gesteinsformen in den Dolomiten und die grasgrünen Weiden mit bunten Farbklecksen durch Alpenblumen ergeben ein einzigartiges Reisegebiet.

Stilecht und landestypisch ins neue Jahr

Die Silvesternacht wird auf der ganzen Welt gebührend gefeiert: natürlich auch auf Mallorca. Urig und landestypisch ist es am 31.12. in den Gassen der Altstadt zu feiern, sich in einer Tapasbar den kulinarischen Köstlichkeiten hinzugeben, das Leben zu spüren und nicht nur dabei, sondern mittendrin zu sein. Weniger als ein großes Feuerwerk abzuschießen, ist es in Spanien vielmehr Brauch um Schlag Mitternacht zu jedem Glockenschlag, der das neue Jahr einläutet, eine Weintraube zu essen. Schafft man es alle 12 Trauben rechtzeitig zu essen, bringt das neue Jahr Glück und Gesundheit. Wo sonst könnte man dieses Spektakel besser erleben, als in Palma, dem pulsierenden Herz Mallorcas.
Im Mittelpunkt der Woche stehen aber die Wanderungen im UNESCO-Weltnaturerbe der Sierra de Tramuntana: hier erwarten uns verschlungene Pfade mit traumhaften Ausblicken über Küste und Meer und eine Vielfalt an Vegetation, die hierzulande bereits mit sattem Grün überrascht.

Weiße Berge und Samaria-Schlucht

Auf der Insel des Zeus wandern Sie auf saftigen Hochwiesen, in kühlen Schluchten und auf den schroffen Bergen. An der einen oder anderen Stelle ist die Kraft des Göttervaters zu spüren. Vom schön gelegenen Preveli Kloster geht es weiter an stille Badebuchten über verträumte Hochweiden hinein in die weißen Berge. Als Höhepunkt gilt die beeindruckende Samaria-Schlucht, die berühmteste Schlucht Europas. Mit einer Länge von 16 Kilometern gilt sie als ein wahres Naturwunder. Die teilweise hundert Meter hochaufragenden Felsen sind an den Portes gerade noch wenige Meter breit, erst danach öffnet sich die Schlucht dem Meer – ein traumhaftes Erlebnis.

Die grüne Lunge Frankreichs

Wir entführen Sie in die grüne Lunge Frankreichs – das malerische Vallée de Munster steckt voller Überraschungen: Sie wandern durch weite Mischwälder, auf lieblichen Hochalmen, entlang stiller Bachläufe und vorbei an markanten Felsen. In den Hochtälern werden Sie beeindruckt sein von den kristallklaren und aussichtsreichen Bergseen.

Weitere Infos zu den Wanderferien in Europa findet ihr auf www.asi-reisen.de

Ein Reisepartner für Wanderferien

Du suchst einen passenden Reisepartner für Wanderferien? Dann schau mal auf joinmytrip.de unter Reisepartner Wandern

Quelle: www.asi-reisen.de


(© ASI Reisen Willkommen unterwegs)

Geschrieben am 20.07.2016 von Erich in Wanderferien
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Keine Stimme(n)
Loading...

Suchen

join us on Facebook

Wanderferien highlights

  • N/A

Werbung

Heimwerken Schritt für Schritt Anleitungen zum
Reise-Linktipps
Sitemap

 

Impressum Hinweise zur den grünen Werbelinks im Text