Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Europa   3 Wochen

Alleine fahren ist fade

Flexibel

anyone vor 8 Monaten

Für Touren innerhalb von Europa mit dem Wohnmobil suche ich jemanden, der (die) ebenfalls ein eigenes Reisefahrzeug (WoMo oder PKW+Caravan) besitzt. Die gemeinsamen Reisen bei getrennten Betten könnten ca. 3 bis 6 Wochen dauern und auch gerne häufiger im Laufe eines Jahres stattfinden. Die Mitnahme eines Fahrrades wäre sinnvoll, weil ich meines dabei habe. Ich habe jedoch auch keine Bedenken, längere Strecken zu Wandern, sei es am Meer, in den Bergen oder anderer Landschaft, sehe aber auch gerne Interessantes und Kulturelles in Städten. Ich bin Ende 60 und brauche abends weder Ballermann-Atmosphäre noch 4-Gänge-Menüs. Bei einem Glas Bier oder Rotwein lässt sich ein Tag auch gemütlich ausklingen, was häufig auf freien Stellplätzen und nicht unbedingt auf Campingplätzen sein kann. In den vergangenen Jahren habe ich Reisen mit einem zwischenzeitlich verstorbenen Freund in Polen, Ungarn und Frankreich aber auch innerhalb von Deutschland unternommen. In der kommenden Zeit würde ich gerne die französische Atlantikküste, den Norden von Spanien aber auch Bulgarien, Albanien oder Norditalien kennenlernen; Skandinavien soll auch schön sein. Ich habe keine Bedenken mit jemandem zu reisen, der raucht, obwohl ich vor 7 Jahren damit aufgehört habe. Für ein Kennenlernen ist aus meiner Sicht ein vorheriges Treffen bei kleineren Fahrten sinnvoll.

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!