AU   3 Wochen

Australien - Gold Coast


Mellas vor etwa einem Monat

EDIT: Die genauen Reisedaten (Start und Ende) sowie die Kosten stehen nicht fest, ich bin natürlich für andere Vorschläge der Reisedaten offen! Hallo Leute, ich werde Anfang 2020 (wieder) nach Australien – an die Gold Coast – reisen. Dafür suche ich noch mindestens einen „Travelbuddy“ – ob männlich oder weiblich ist mir dabei egal. Hauptsache Du hast Spaß am Leben, Humor und möchtest was erleben! Einen Plan, was genau ich dort alles machen möchte, habe ich noch nicht – ich bin da ganz offen. Neben Beachdays, Wander- und Fahrradtouren, BBQ, Surfkursen, Schnorchel- und Tauchausflügen, nächtlichen Bartouren, Badminton, Tischtennis usw. bin ich auch gerne für Sachen wir Fallschirmspringen oder ähnliches zu haben. Auch habe ich vor mir dort ein Auto zu kaufen, so sind Ausflüge in weiter entfernte Orte, wie z.B. den bekannten Surfer- und Taucherort Byron Bay oder in einen der Nationalparks möglich. Ich bin bereits 14 Monate durch Australien gereist und war in allen größeren Städten wie z.B. Perth, Brisbane, Melbourne und Sydney. Die Region Gold Coast/ Brisbane hat mir definitiv am besten gefallen! Die Gold Coast wird oft mit Miami und Florida verglichen bzw. auch als Miami der Südhalbkugel bezeichnet und ich kann das absolut nur bestätigen. Was mir dort besonders gut gefällt ist der Vibe – eine Großstadt mit Wolkenkratzern direkt am Meer mit über 50 Kilometern Sandstrand und Nationalparks mit Regenwäldern, Bergen und Tälern direkt vor der Haustür ist einfach nur mega nice! Gleichzeitig ist die Stadt mit Ihren 600.000 Einwohnern auch nicht zu groß und wenn man doch mal Lust auf eine Millionenstadt mit all ihren Vor- und Nachteilen hat, ist Brisbane (2,3 Millionen Einwohner) nur ca. eine Stunde entfernt! Nun noch kurz zu mir: Ich bin 27 Jahre jung, wohne in Berlin und schreibe momentan meine Masterarbeit im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit Freunden, lerne neue Leute kennen, spiele Badminton und Tennis (absolutes Anfängerniveau), gehe ins Gym und mache den Segelflugschein. Mich selbst würde ich als offen, unternehmungslustig, humorvoll und etwas verrückt beschreiben. Falls Du Interesse hast, schreib mir einfach – ich würde mich freuen! Gerne kannst Du Dich auch bei mir melden, wenn Du generell Fragen zum Thema Reisen in Australien hast! See ya mate, bye! :)

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!