1 Monat

Jakobsweg durch die Schweiz


Christoph vor 3 Monaten

Geplant ist eine einmonatige Pilgerwanderung durch die Schweiz. Startpunkt währe Einsiedeln(das liegt in der nähe von Zürich) und dann soweit wie man kommt in einem Monat. Letztes Jahr habe ich schon eine Pilgerreise von mir Zuahause(Bodensee) bis nach Einsiedeln gemacht und am Pilgern sehr viel freude gefunden. Dieses Jahr will ich meine Reise forsetzen und das am liebsten nicht allein. Jetzt trift man auf dem Pilgerweg auf viele nette Menschen und Geschichten was mich aber ein wenig gestört hat das ich zumindest fast nur auf ältere Menschen getroffen bin. Deshalb hoffe ich das ich hier jemanden finde der mehr meiner Generation angehört und schon lust auf eine Pilgerwanderung hat bzw den ich noch motivieren kann. Zum Weg selbst. Ich will den gesamten Weg zu Fuß bestreiten ob man vor hat zu Campen oder ausschließlich unterkünfte besucht für Pilger steht noch offen(Habe letztes Jahr Pilger und Privat unterkünfte benuzt was sehr gut funktioniert hat). Zum Thema Religiöses Pilgern. Ich bin selbst nicht gläubig habe aber kein problem wenn du in deiner Reise eine Spirituellen oder Religiösen Erfahrung siehst. Ich hoffe ich hab deine interesse geweckt. Wenn du noch fragen hast oder irgendwas wissen willst dann einfach anschreiben

Kategorien

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!