Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Myanmar   3 Wochen

Myanmar - ein unentdecktes Paradies

Flexibel

Tobias vor 6 Monaten

Hallo zusammen, Ende 2019 möchte ich für ca. 3 Wochen nach Myanmar / Burma reisen. Da ich bisher nur gute Erfahrungen mit meinen Reisepartnern gemacht habe, versuche ich mal wieder 1-2 Leute für Myanmar zu begeistern. Und meistens macht es ja am meisten Spaß, wenn jemand dabei ist, mit dem man das Erlebnis teilen kann. Das Land hat sich erst vor wenigen Jahren für Tourismus geöffnet und ist daher noch sehr ursprünglich. Die Menschen in Myanmar gelten als sehr offen und freundlich. Auf meiner Weltreise letztes Jahr habe ich einige Leute getroffen die in Myanmar waren und alle waren hellauf begeistert. Autofahren ist Touristen nicht gestattet, daher werden wir viel mit Bussen und Zügen reisen müssen. Der Weg ist ja bekanntlich das Ziel. Ich tendiere grundsätzlich zu einer ausgewogenen Mischung aus Spontanität und Planung. Die besten Dinge passieren jedoch meistens spontan :) Ich bin abenteuerlustig eigentlich für jeden Blödsinn zu haben, hauptsache wir haben Spaß und entdecken viel Neues. Wenn du jetzt Lust auf die Reise nach Myanmar hast, melde dich einfach.

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!