Französisch-Polynesien   23 Wochen

Papeete, tasmanische Teufel, Didgeridoo, <7000 Inseln, Nippons Sakura-Matsuri


Pipa vor 7 Monaten

Die Reise startet in Australien, wo wir ca. 2 Wochen bleiben, geht weiter über Neuseeland, wo wir ca. 3 Wochen bleiben, von hier aus geht es nach Französisch Polynesien (ca. 5 Wochen), wo wir den Jahreswechsel erleben und einige der mehr als 100 Inseln erkunden, danach geht es auf die Philippinen (ca. 4 Wochen) mit seinen mehr als 7000 Inseln und abschließend zur Kirschblüte nach Japan und zu Mr. Hai nach Okinawa (ca. 4 Wochen).

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!