Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Russia   13 Wochen

*Japanreise*


Seidenschattenfell vor 10 Monaten

Hey :) Nach Abschluss meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin diesen Monat, plane ich zu jobben, um mir im Frühjahr 2019 eine Reise durch Japan leisten zu können. Das ist seit über einem Jahrzehnt meine größter Traum. Auch ein kleiner Japanischkurs in Bremen ist geplant. Eine genaue Zeit habe ich bislang nicht festgelegt, da ich recht flexibel bin. Anvisiert ist der Zeitraum etwa zwischen März und Mai, hoffentlich zur Kirschblüte *.* Ich würde mir wünschen möglichst 3-5 Wochen in Japan verbringen zu können, je nachdem ob man Work and Travel oder Wwoofing, macht gerne auch länger. Um viel von der Welt zu sehen finde ich die Möglichkeit mit der Transsibirischen Eisenbahn zu fahren eine tolle Chance! Das ist sicherlich kein muss, sollte aber eine Überlegung Wert sein. Meine Idee: mit der Eisenbahn hin (man sieht Russland, Sibierien, die Mongolei, China und durch die Überfahrt mit der Fähre, auch Korea) und mit dem Flugzeug zurück. Ich wünsche mir in Japan viel vom Land zu sehen und würde auch gerne die ein oder andere Insel besuchen! Das heißt sicherlich auch ein Besuch in Tokio, aber gerne nur ein paar (3) Tage, weil man viel auch außerhalb der Städte entdecken kann. Generell bin ich für alles offen und plane die Reiseroute gern mit dir zusammen! Wichtig ist mir nur Kyoto und der Besuch in einem Ryokan und Onsen *.* Ich würde mich wahnsinnig über Rückmeldungen freuen! Liebe Grüße Lea (21)

Kategorien
Reiseziele

1 Kommentar

Daniel0505
Hi Lea, hast du schon jemanden für dein Vorhaben gefunden? Ich hätte auch Interesse an einer Japan Reise, allerdings etwas kürzer (1-2 Wochen) und auch möglichst nur in Städten, wobei ich da auch flexibel bin, aber Tokio sollte schon sein für ein paar Tage. Die Fahrt mit dem Zug klingt toll. Meld dich doch mal. Mein gewünschter Zeitraum wäre der März 2019. Viele Grüße Daniel