Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
2 Wochen

Berggorillas, aktiver Vulkan und der isolierteste See der Welt

15. → 30. Apr 2018

Toni 1984

Hi, ich suche einen Abenteurer (Geschlecht ist egal) für die demokratische Republik Kongo. Es ist eine organisierte Reise zum Lac Tele See im Norden des Landes. Unsere Gruppe besteht aus max. 6 Personen plus einem Reiseführer der sich da echt gut auskennt. In den Sumpfwäldern lebt die größte Gorilla-Population des Kontinents (ca. 100.000, erst 2007 entdeckt), Schimpansen, Büffel, Antilopen; im See Krokodile; über 300 Vogelarten. Den Télé-See umgibt seit dem 18. Jh. ein Mythos. Rund ein Dutzend Expeditionen wurden ausgesandt: dort sollen noch amphibische Wesen mit langem Hals und -Schwanz leben. Es ist der isolierteste, geheimnisvollste See der Erde – hier waren weitaus weniger Europäer (pro JAHR zwischen 2 und 5) als auf dem Gipfel des Mont Everest… Beste Grüße und ich hoffe von euch zu hören, Toni

Art des Trips
0 Kommentare