Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
30 Wochen

Für Kurzentschlossene!!!

10.05. → 10.12.2018

stonesfreak

Je mehr Wohnmobile- um so Sicherer verläuft die Reise!Hilfsbereitschaft, Fürsorge und geballes Wissen sind Hilfreich! Wir- mit tierischer Begleitung- suchen noch kurzentschlossene Mitreisende- mit Wohnmobil-oder Caravan.Nichts "geführtes"- oder Campingkindergarten,man muss sich nicht ständig auf der Pelle liegen-nur feste Stellplätze absprechen, natürlich kann man bestimmte Aktionen auch zusammen machen! Ohne Zeitdruck- quer durch Europa, ob Tal der Loire- mit Besuch der Seerosenteiche des Herren Monnet,oder dem letztem Wohnsitz von Herrn DaVinci- oder ein Stück des Jacobsweges- ab Lourdes, über Bilbao- Guggenheim- bis Sanktiago de Compostella-ein paar Tage Ruhe am Tejo in Lisboa- wir sind da nicht festgelegt, die Route kann abgestimmt werden! Bitte nur Leute mit fahrbaren Unterstzen,die zuverlässig sind, damit Unterwegs keine aufwendigen Reparaturen anfallen können- man zügig von A nach B gelangt! Wir sind ein eingespieltes, erfahrenes Team, unser Wohnmobil, ein Carado t 134, auf einem "Ford" Transit, ist auf unsere Bedürfnisse abgestimmt, wir sind kultur- und Musikinteressiert, sehr umgänglich, haben auch kein Problem mit gleichgeschlechtlichen Paaren. Man kann vor der großen Reise einen Kurztripp ans Meer, dem Harz, oder der Seenplatte unternehmen, um sich sicher zu sein, ob man es auch ein paar Wochen gemeinsam aushällt! Reisedauer?? Mindestens 5 Wochen, je nach Wetter und Interessen kann es aber auch 8 Wochen dauern-ein Tripp an den Atlantik in Portugal-innerhalb von 3 Wochen in der Urlaubszeit- ist Stress pur-macht einfach nicht so richtig Spass- weil die Zeit immer im Nacken sitzt! Je mehr Mitfahrer- um so schöner,sicherer und stressfreier wird die Fahrt! Jeder Reisewunsch, der dann grob an der Strecke liegt, kann berücksichtigt werden.Wir würden die Haupturlaubszeit gerne auslassen!Nicht nur wegen der höheren Kosten auf den Stellplätzen-mit mehreren Mobilen muss man auch nicht ausschließlich Stellplätze anlaufen,zum Glück gibt es in Frankreich und Italien noh Plätze, die fast kostenlos sind! Einfach melden, ob nun Single, Paare, ob mit oder ohne Tiere- wir freuen uns über Jeden-gerne auch mit Musikinstrument!!!! Wir freuen uns auf Euch- einfach nur melden- oder anrufen! mfg von der Elbe- wir können Jedem einen Platz bei uns anbieten-auch eine Steckdose-bis dann!

Art des Trips
0 Kommentare