Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Austria   11 Tage

Hüttenwanderung mit Hund


EddieB vor etwa einem Jahr

Hallo, ich würde Mitte Oktober gerne eine mehrtägige Hüttenwanderung mit meinem Hund machen. Wir haben das zwar noch nie gemacht (ich alleine schon, aber noch nie mit Hund) sind aber beide recht fit, denke ich. Es muss auch jetzt nicht gleich die Überquerung der Alpen werden, aber einfach mal ein paar Tage "Natur pur". Hat jemand ähnliche Ziele oder hat jemand schonmal sowas gemacht und kann mir ein paar Tipps geben? Ob Deutschland, Österreich oder Schweiz wäre mir erstmal vollkommen egal - da wäre ich total flexibel. Besten Dank schonmal fürs lesen! =)

Kategorien
Reiseziele

2 Kommentare

EddieB
Hi Mo, ich habe mal etwas gegoogelt und tolle Tipps für Hundewanderungen in Osttirol gefunden! Das schaut ja wirklich traumhaft bei euch aus!!! :woohoo Kannst du mir noch sagen wie bei euch so Mitte/Ende Oktober das Wetter ist? Ist es da schon mega kalt? Oder kann man da noch gut wandern? Meine Hündin ist übrigens eine Podenco-Mix Hündin. Sie wird im September 5 und ist für jeden Mist zu haben. Sie ist supersozial und auch absolut wetterfest. Sonne, Regen, Hagel - ist ihr alles egal. Ich mach mit ihr recht erfolgreich Hundesport und würde uns beide daher als recht fit bezeichnen. :) Vielen Dank schonmal & liebe Grüße, Birgit
moni
Hallo Eddie! Hier kommt eine Antwort aus Osttirol, dem Hotspot der österreichischen Alpen! Ich hätte auch ein Gästezimmer für Dich und Deinen Hund. Meine ist eine red river Hündin. Und Deine oder Deiner? Freue mich über eine Antwort. Bin eine leidenschaftliche Wanderin in unsrer schönen Natur. Altersangabe wär schon gut, ob wir zusammenpassen. Pfiati. Die Mo ;)