Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Norway   22 Wochen

Norwegen oder doch ganz Europa


Frihet vor mehr als 8 Jahren

Hallo an alle Reisehungrigen, Ich werde dieses Jahr voraussichtlich fertig mit meiner Ausbildung (Anfang August) und würde dann gerne vor meinem Studium nochmal raus aus diesem Land, Anfang September/Oktober? Wann ich wieder zurück sein will? Wollte eigentlich zum Sommersemester wieder in Deutschland sein, um mein Studium aufzunehmen, aber würde auch erst zum Wintersemester anfangen. Reiseziele: Ich möchte aufjedenfall nach Norwegen. Nach Oslo, Stavanger, Nordkap Also aufjedenfall an die Westküste Norwegens: die Fjorde sehen, in die Natur, das Zusammenspiel von Wasser, Wind und der Kraft der Natur erleben, fotografieren und festhalten. Bin aber auch offen von Norwegen aus eine ganze Europatour zu machen, würde mir gerne auch Wien angucken, Prag erleben, Amsterdam erforschen, nach Polen und Kroatien... bin da ziemlich flexibel =) Auch fände ich es cool, die ganze Küste Europas zubereisen. Fortbewegung: Via Interrail und Zelt. Von mir aus auch auf dem Motorrad, hab zwar ein Führerschein, aber kein eigenes Motorrad leider xD Auto wäre natürlich auch eine Alternative, aber da ich selber keines besitze... Ansprüche an meine/n Reisepartner: offen für Neues, flexibel, zuverlässig, vielleicht auch eine gewisse Liebe zur Fotografie und mein schlechtes Englisch verzeihen, was ich mit der Reise aufjedenfall auch verbessern möchte xD Lg

Kategorien
Reiseziele

1 Kommentar

muelheimer.eisenbahn
Hallo, ich heisse Marc, bin 39 und komme aus Köln. Norwegen ist ein schönes, aber teures Reiseziel :) Vor allem von Süden (Oslo) bis ans Nordkap das ist soviel wie von Oslo nach Palermo.... Ansonsten, habe ich einige Szenarien in der Schublade: - je nach dem über Wien oder Prag nach Rumänien und Ukraine (alte K&K-Regionen) - rund ums Schwarze Meer (leider treibt Onkel Putin wieder mal Unfug) - Nordkap-Tour: Durch Finnland (Helsinki) ans Nordkap (Norwegen) über Krirkenes und Murmansk wieder zurück mit Abstecher zu den Solowetzki-Klöstern Ich reise mit Motorrad, und da es viel Strecke ist aber auch der Abwechslung zuliebe gehen einige Teilstrecken im Nachtzug (mit Autotransportwagen) oder auf der Fähre....