Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
9 Wochen

Roadtrip im kleine Kreis für wenig Geld

24.08. → 26.10.2018

Discoverwo

Hey zusammen, Wir ( zwei Studenten ) suchen Mitfahrer für eine Reise mit dem Wohnmobil/Wohnwagen. Wir haben ein Wohnmobil und einen Wohnwagen zur Verfügung und alleine reisen ist uns zu langweilig. Wir haben in den beiden Fahrzeugen momentan Platz für 8 Leute, ihr könnt aber auch gern mit eurem eigenen fahren. Im Moment ist die Reise noch eine Blaupause, es gibt sehr viel Gestaltungsspielraum den wir nach und nach füllen wollen. Auch ein Datum für die Reise ist nicht fest. Wir beide (zwei Jungs 23 und 22) reisen seit unserem Abitur mit unserem Wohnmobil durch die Gegend, immer dann wenn gerade Zeit ist. Dabei verfolgen wir ein etwas anderes Reisen als man das von den meisten Campern kennt, wir vermeiden Campingplätze und stehen am liebsten frei irgendwo in der Gegend rum, meist an Seen oder am Meer. Dadurch können wir natürlich sehr günstig durch die Welt kommen. Wir wollen mal schauen, ob es noch andere Menschen gibt die unser Mindset teilen, wir haben bis jetzt noch keine getroffen :D. Also wenn ihr auf sowas Bock hättet und euch uns vielleicht mal anschließend wollt, dann schreibt mir eine Nachricht und erzählt ein wenig über euch, natürlich auch wenn ihr dazu Fragen habt ;-) Liebe Grüße

Art des Trips
2 Kommentare
Bin warscheinlich etwas spät dran, aber versuchen kann man es ja mal. Wie siehts mit euren Plänen aus oder seid ihr bereits unterwegs? Falls nicht, hätte ich echt Bock auf so einen Roadtrip, von Campingplätzen halte ich nämlich auch nicht viel. Hab dieses Semester ziemlich viel freie Zeit, bin unkompliziert und offen für alles. Könnt ja mal schreiben was ihr so vor habt, auch wenns erst eine eurer zukünftigen Touren wird :)
alex.
vor 6 Monaten
Hey ihr beiden, ich bin Lotta, 19 Jahre alt und gerade mit dem Fahrrad in Schweden. Da meinem Mitreisenden das Geld leider ausgegangen ist und wir deshalb schon am zweiten Augustwochenende wieder in Deutschland sein werden, habe ich aber noch etwas Budget und Zeit übrig. Eure Idee vom wildcampen finde ich großartig. Hier in Schweden haben wir auch mindestens jede zweite Nacht wildgecampt. Allerdings ist man mit dem Zelt und dem Fahrrad wahrscheinlich etwas abhängiger von Zeltplätze als mit einem Wohnmobil. Hattet ihr denn schon ein ungefähren Ziel/Land wo ihr jetzt gerne hinreißen möchtet? Liebe Grüße Lotta
Lotta0000
vor 8 Monaten