Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Ecuador   5 Wochen

Südamerika im April 2019


guenge vor 7 Monaten

Hej hej! Wer hat im April Zeit, ist Backpacking-erprobt und Reise-begeistert? Habe den gesamten April frei - und möchte ihn unbedingt mit dem Rucksack auf dem Rücken verbringen. Dazu fehlt mir aber noch die passende Begleitung. Ich bin gerne aktiv unterwegs, möglichst nahe bei den Locals, bin verrückt nach Lookouts und liebe es, "fremdes" Essen zu probieren. Bunte Marktstände begeistern mich ebenso wie Naturspektakel.. Um Museen mache ich jedoch eher einen Bogen. Ich war letztes Jahr einen Monat in Peru, deshalb wäre als nächstes Bolivien oder Ecuador dran. Lasse mich aber auch für andere Länder begeistern. War bereits zweimal mit Internet-Reisebuddys unterwegs und hat beide Male super geklappt. Würde mich freuen, von dir zu lesen! Liebe Grüsse aus der Schweiz (keine Angst, ich sprech anständiges "Hochdeutsch" ;-)) günge

Kategorien
Reiseziele

1 Kommentar

Katja
Hallo Günge, ich hab mich direkt angesprochen gefühlt als ich deine Anzeige gelesen habe. Equador und die Galapagos Inseln gehören zu meinen Top 10 Reisezielen. Allerdings muss ich noch 11 Tage Resturlaub bis Ende März nehmen, so dass ich gerne spätestens am 16.3. starten würde und dann für drei Wochen. Würde Mitte März auch schon für dich passen oder ist dir das zu früh? Liebe Grüße aus Köln Katja