Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
2 Monate

Surfcamp, Surfen in Spanien oder Portugal

02.09. → 02.11.2011

Mayy

Hey, habe vor vom 10. - 19. September (flexibel) ein Surfcamp zu machen. Ich hätte da an Portugal oder Spanien gedacht, da ich da recht günstige Flüge gefunden habe. Leider ist ein Freund von mir abgesprungen udn vielleicht lässt sich ja auf diesem Wege ein Surfbuddy finden. Bin selbst übrigens blutiger Anfänger :) Freu mich auf eure Antworten.

Art des Trips
2 Kommentare
hey Marion, Anreise dauert laut Googlemaps 13h von Hannover aus (Saarbrücken 10h). Das heisst ein Tag würde die An-/Abreise dauern. Das Camp: http://www.summersurf.de/surfcamp.html Wegen Kälte: Ich hab gehört, es ist an der Atlantikküste Frankreichs sehr kalt, egal ob Mitter Sommer oder Ende September. Portugal ist sicherlich wärmer, aber wir habens uns schon sehr auf das Ziel Bordeaux geeinigt. Ohne Neoprenanzug überlebts man kaum^^ Gruss Rennan
Rennan
vor mehr als 7 Jahren
Hey Mavy, also ich hab mich bereits mit einem aus der Community hier auf einen Surfurlaub am Atlantik (bei Bordeaux) geeinigt. Wir möchten gern einen Anfänger Surfkurs in einem Camp machen (ich=totaler Anfänger, er war bereits einmal surfen). Kurse dauern eine Woche und fangen immer Sonntags an. Wir wollen entweder am 4.9 oder 11.9 anfangen. Anreise wäre per Auto. Er kommt aus Hannover, ich aus Lörrach bei Freiburg. Er kommt ausm Norden und holt mich in der Mitte (Saarbrücken) ab und wir fahren über Paris nach Bordeaux. Falls du Interesse hast, kannst gerne Bescheid geben. Wir suchen noch 1-2 Personen, die gemeinsam mit uns das Surfcamp überstehen wollen :D Gruss Rennan
Rennan
vor mehr als 7 Jahren