Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
Russia   125 Wochen

Weltreise


laterale vor etwa 2 Jahren

Hallo, plötzlich kam mir die Idee einer ca. 3-Monatigen Weltreise. Ich weiss nicht wie, ich weiss nicht warum, aber es ist nunmal so :) Ich bin vor knapp 20 Jahren aus Deutschland nach Südostasien ausgewandert und bin erst seit einigen Jahren wieder zurueck. Durch meinen Beruf bin ich schon ziemlich viel herumgekommen. Ich habe mehrere Jahre in Südostasien, Europa & Nordafrika gelebt, und habe in vielen Ländern gearbeitet. Eigentlich bestand mein halbes Leben aus Reisen, aber einmal um den Globus, das waer nochmal etwas. Mich interessieren dabei nicht die "gewoehnlichen" Orte. Eine grobe Strecke, bestehend aus Afrika, Südamerika, Ozeanien, Asien schwebt mir vor, aber das kann man später gemeinsam genauer definieren. Ich wuerde die Reise auch alleine durchziehen, aber ich denke, dass ich mich nach einem Monat anfangen wuerde, zu langweilen. Um zu zweit zu verreisen, muss man sich sehr gut verstehen. Daher denke ich, dass man sich sehr oft treffen müsste, um zu sehen. ob man "klickt", um dann gemeinsam die Feinheiten der Reise zu planen. Es sollte auf jeden Fall keine Partyreise werden. Eine Mischung aus Sightseeing und Chillen, ohne Stress und Hetze. Bezüglich Budget bin ich flexibel. Mir schwebt kein reiner Rucksacktourismus vor. Eher eine Mischung aus Fliegen, und Reisen per Bus, Bahn, Auto. Falls Du ähnlich denkst, schreib einfach mal. Vielleicht wird ja aus der Idee irgendwann mal Wirklichkeit. :)

Kategorien
Reiseziele

1 Kommentar

felicia8
Hallo. Ist deine Weltreise noch aktuell? Ich hatte dir schon mal geschrieben. Leider kam nichts zurück. Ich war jetzt allein drei Wochen in LA. Dann noch mal in Spanien. Und will noch im Juni 2018 für längere Zeit nach Thailand eine Rundreise machen. Falls du da in der Nähe bist, könnten wir uns treffen. Oder auch zusammen reisen. Mit langem kennen lernen, wird es vorab eher nichts. Also ich sehe es immer so, dass man sich während der Reise kennen lernen kann. Und wenn es tatsächlich nicht passt, kann man ja allein weiter machen. Freue mich über deine Antwort. VG Felicia8