NO   2 Wochen

Roadtrip Skandinavien Nordkap Weihnachten Neujahr

Flexibel

David vor etwa 2 Monaten

Moin zusammen, ich möchte dieses Jahr dem ganzen Weihnachtswahnsinn entfliehen, indem ich einen Roadtrip hoch zum Nordkap mache. Das Ziel des Roadtrips ist vor allem die wilde Natur des Nordens, im Winter, sowie neue Leute kennenzulernen. Wenn wetter, technisch oder gesundheitlich bedingt, die Reise zum Nordkap ein zu hohes Risiko wäre, würde ich dieses nicht eingehen wollen und ehr in der Höhe von Trondheim bleiben. (Muss notfalls Spontan entschieden werden...) Weitere Ideen für Aktionen dort oben oder weitere Zielvorschläge sind auch herzlich willkommen. Nun zu mir: Ich M(19) bin Pfadfinder, musiziere gern und bin recht Technikaffin. Genaueres gibts gern bei einem kurzen Vortreffen/Vorbesprechung. Der Karren, mit dem ich hochfahren werde, ist ein von mir wieder hergerichteter Subaru Forester Sf von 97, (Allrad mit untersetztem Getriebe), den ich in den nächsten Monaten noch mit vernünftiger Dämmung, sowie Standheizung und Motoröl-vorwärmer, versehen werde. Geplant ist es in Hütten, oder im Auto zu pennen. Offroadfans mit eigenen Karren sind somit natürlich auch als Reise Partner erwünscht. ;-) Bei weiteren Fragen, oder Interesse, bitte einfach anschreiben.

Kategorien
Reiseziele

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!