Dieser Post ist zu alt und der Trip hat wahrscheinlich schon stattgefunden.
2 Wochen

Spontanes Reiseabenteuer (egal ob Meer oder Stadt oder beides)


Ramona vor 11 Tagen

Da ich noch bis Ende September Semesterferien habe, bin ich total im Reisefieber, möchte etwas erleben, etwas von der Welt sehen, bevor ich wieder im Uni-Alltag festhänge. Habe aber niemanden in meinem Freundeskreis, der so spontan noch Zeit und Lust hat, deshalb suche ich hier nach Leuten, denen es evtl. ähnlich geht. Es besteht auch noch kein konkreter Plan. Ich hätte Lust auf eine Mischung aus entspannten Tagen, an denen man sich einfach treiben lässt, und ein paar geplanten Kultur-Geschichten, von denen man dann Eltern und Freunden schöne Fotos zeigen kann ;) Ob Städte-Trip (z.B. steht da noch Amsterdam auf meiner Liste), Insel-Hopping in Griechenland oder einfach eine entspannte Zeit auf einem Campingplatz irgendwo am Meer, solange es sich so kurzfristig noch organisieren lässt, bin ich dabei. Bin komplett offen was Ziel und Reisepartner angeht und auch beim Zeitraum relativ flexibel, eben irgendwann zwischen jetzt und Ende September. Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet :)

Kategorien

7 Kommentare

Isabella
hey Ramona, habe auch kurzfristig 2 Wochen Urlaub bekommen und möchte gerne so schnell wie möglich weg :) Mein Ziel im Kopf ist Slowenien mit dem Soca Tal und den julischen Alpen. Habe auch eine Reise veröffentlicht. Ich weiß nicht ob es für dich zu spontan ist, aber würde schon gerne übermorgen losfahren. Meld dich einfach bei mi.
ReAl-EXistenz
Haha, ebenso 😅👌
Stefan
Schön das es doch noch Leute mit Humor gibt 🤗🤙👍👍
ReAl-EXistenz
Stechäpfel wegen den Halluzinationen ¿... 😂
Stefan
Ich nehm das früchtchen ...😃
Stefan
Dann bleib im Garten ..... 😉😆
ReAl-EXistenz
Zu teuer 😱