47 Wochen

Weltreise mit dem Fahrrad


Sebastian vor 2 Monaten

Hallo Weltreisende, mein Name ist Sebastian. Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung und Freiheit plane ich im Juli 2020 mit dem Fahrrad von Deutschland über den Iran, Nepal, Indien bis nach Myanmar, Laos, Kambotscha und Thailand zu reisen. Dabei möchte ich möglichst in freier Natur zelten. Wahlweise auch in günstigen Hostels. Ich möchte fremde Kulturen kennenlernen und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Ich selber bin kein großer Radler,sehe das Fahrrad also eher als Mittel zum Zweck :D Da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin und meine Erlebnisse gerne teile, würde ich ungern alleine reisen. Wenn du ähnlich verrückt bist,kannst du dich gerne bei mir melden. Ich bin unkompliziert, offen und mit mir kann man über Gott und diie Welt schnacken. Ich bin gerade dabei die Reise zu planen. Ich freue mich über jede Antwort. Gruß Sebastian

Kategorien

Kommentare

Keine Kommentare, sei der Erste und breche das Eis!