unser Covid-19 LEITFADEN
Hier erfahrt ihr alle wichtigen Informationen rund um den Umgang von JoinMyTrip mit der Corona-Krise und auch, wie ihr trotzdem reisen könnt.
Eines ist klar - wir wollen alle so schnell wie möglich wieder reisen. Doch Sicherheit geht vor! Während wir zu Hause sitzen und warten, dass die Welt sich wieder dreht, haben wir euch interessante Artikel zusammengestellt, die euch bei der Planung eures nächsten Abenteuers helfen. Außerdem gehen wir der wichtigsten Frage nach -
Was macht JoinMyTrip während der Krise?

Das Corona Reisebarometer - wie sieht die Situation rund ums Reisen aus?
Wir sind uns sicher, dass wir in den nächsten Monaten definitiv innerhalb Deutschlands reisen können und vielleicht auch ins europäische Ausland. So ist das Flugzeug langsam auf dem Weg ins Grüne.

Reisen während Corona?
Keine abwegige Frage! Wir haben euch wichtige Informationen zum Reisen während Corona zusammengestellt, damit ihr wisst, auf was es zu achten gilt.
Ganz besonders wichtig in dieser Zeit ist es, nicht alleine unterwegs zu sein. Wenn ihr einmal in eine Notsituation kommen solltest, ist es beruhigend zu wissen, ihr seid nicht allein. Dies ist nur einer der Gründe für eine Gruppenreise während Corona. Weitere Gründe findet ihr hier.
Wo dürfen wir denn überhaupt gerade hinreisen? Und wie sind die Ausgangsregelungen in den einzelnen Bundesländern? Diese und weitere Fragen werden in den wichtigsten Informationen zu Covid-19 beantwortet.
Wie sehen die Pläne von europäischen Ländern in den nächsten Monaten aus? Werden wir den Sommer 2020 doch im Ausland verbringen können? Diese Fragen beantworten wir hier.
Unser News Ticker
Wir versuchen euch, so gut wie möglich auf dem neuesten Stand der Nachrichten rund um Reisebeschränkungen zu halten. Anhand der Daten könnt ihr sehen, wann wir diese Information hinzugefügt haben.
26. Mai 2020
Ab 16.06.20 soll es für deutsche Staatsbürger möglich sein, in 31 Länder zu reisen, denn am 15.06.20 wird die weltweite Reisewarnung aufgehoben. Diese 31 Länder umschließen alle Länder der EU, sowie diese, die nicht in der EU sind. Dazu gehören: Island, Norwegen, die Schweiz und Liechtenstein. Die allgemeine Reisewarnung soll dann durch individuelle Reisehinweise ersetzt werden, die landesspezifisch sind.
25. Mai 2020
Sizilien unterstützt euren Urlaub auf der Insel! Geplant ist, dass die Regierung die Hälfte eures Flugpreises zahlt und jede dritte Übernachtung in einem Hotel übernimmt. Außerdem ist der Eintritt für Museen und archäologische Sehenswürdigkeiten frei.
24. Mai 2020
Japan hat mögliche Pläne vorgestellt, ausländische Touristen nach dem Lockdown ins Land zu locken. Dazu gehört auch, dass sich das Land vorstellen kann, die Hälfte eures Reisepreises zu bezahlen! Es wurde ein Finanzpaket von 12,5 Milliarden Dollar verabschiedet, um das Land wieder "aufzubauen" und der Plan dazu startet, sobald die Infektionsraten auf einem gewissen Minimum sind.
20. Mai 2020
Tansania will sich dem Tourismus langsam wieder öffnen. Laut dem Präsidenten John Magufuli ist das Land sehr gut durch die Krise gekommen und möchte nun die zuvor verpflichtende Quarantäne von 14 Tagen aufheben. Da es aber bisher keine neuen Infektionszahlen aus dem Land gab, solltet ihr vorsichtig sein, wenn ihr eine Reise in den afrikanischen Staat plant.
18. Mai 2020
Nicht nur Ryan Air nimmt den Verkehr wieder auf. Auch Lufthansa und Eurowings planen, ihren Flugplan zu erweitern - sodass sie auf 126 Ziele kommen, was ein Drittel des gesamten Flugverkehrs entspricht! Lufthansa wird sich hier auf Deutschland und Europa fokussieren, sodass eine Reise im Ausland immer wahrscheinlicher wird. Derzeit sieht es für den Sommer 2020 sehr gut in Griechenland aus.
14. Mai 2020
Ryanair fliegt ab Juli wieder 90% der Ziele an! Die Airline hat angekündigt, ab 01.07.20 einen Großteil der Strecken zu öffnen, sofern Passagierbeschränkungen geregelt sind und dies erlauben.
Was macht JoinMyTrip gerade?
Wie geht JoinMyTrip mit der Krise um und wie steht die Situation um das, was die Plattform ausmacht - die privaten Reisen von coolen TripLeadern aus der ganzen Welt?
Für uns steht die Sicherheit und Gesundheit unserer TripLeader und TripMates an erster Stelle. Wir sind uns der weltweiten Reisebeschränkungen bewusst und handeln demnach verantwortungsvoll und aufmerksam.
Werden gerade Trips online gestellt?
Ja, es werden gerade Trips hochgeladen. Diese liegen jedoch weit in der Zukunft oder die Reisedaten sind flexibel.
Was passiert mit den TripLeadern, die gerade mit JoinMyTrip reisen?
Die TripLeader, die gerade mit JoinMyTrip unterwegs sind, werden kontaktiert mit der Bitte, den Trip abzubrechen. Bei Fragen können die TripLeader uns jederzeit erreichen und wir versuchen, so gut wie möglich zu helfen.
Was ist mit den TripLeadern, die demnächst auf Reisen gehen?
TripLeader, die ursprünglich eine Reise in naher Zukunft geplant hatten, werden ebenfalls kontaktiert und informiert, dass sie ihre Trips offline stellen müssen. Wenn die Krise vorbei ist, können so die Trips ganz leicht wieder online gestellt werden.

Wenn ihr Fragen zu unserem Vorgehen habt oder wissen wollt, wie wir arbeiten, schreibt uns! Wir sind 24/7 für euch erreichbar.
Hört nicht auf, vom Reisen zu träumen
Auch wenn wir gerade nicht draußen sein können, um die Welt zu entdecken, gibt es viele andere Möglichkeit, sich wegzuträumen. Wir zeigen euch unsere Wege, unseren Köpfe und Herzen auf Abenteuer zu schicken.
WER SIND EIGENTLICH UNSERE TRIPLEADER?
Ihr habt euch schon immer mal gefragt, was unsere TripLeader dazu bewegt hat, ihre Reisen bei JoinMyTrip anzubieten? Wir haben sie gefragt.
Segel-Fanatiker Ben
Ben trat JoinMyTrip bei, um sich einen seiner größten Träume zu erfüllen: die Welt zu umsegeln und seine Leidenschaft zu teilen.
Über seinen Weg und vor allem die Strecken, die er schon zurückgelegt hat, erfahrt ihr hier.
Travel-Addict Anna
Anna's größte Leidenschaft im Leben ist es, die Welt zu entdecken und so viel wie möglich zu reisen! In ihrer Freizeit organisiert sie Reisen und teilt sie auf JoinMyTrip, um etwas Geld zu verdienen und ihre Pläne zu finanzieren. Wenn euch Anna's Geschichte interessiert und vor allem, wie sie bei JoinMyTrip Geld verdient, schaut hier.
Wollt ihr auch ein Teil unserer TripLeader Community werden und das nächste große Abenteuer für euch und eure Gruppe planen?
Wir geben euch 6 Tipps zur Planung einer Gruppenreise an die Hand.
Warum JoinMyTrip?
JoinMyTrip bietet euch eine sichere und einfache Möglichkeit, mit einer Gruppe von gleichgesinnten, motivierten Menschen die Welt zu entdecken.
TripLeader
Egal, ob Camping, Wandern, Roadtrip oder Fahrradtour - in der JoinMyTrip-Community findet ihr garantiert coole Reisepartner für euren nächsten Trip.

Ihr seid euch nicht sicher, wann es losgehen wird? Kein Problem! Bei JoinMyTrip könnt ihr eure Reisedaten flexibel angeben und alles weitere mit euren TripMates absprechen.
TRIP ERSTELLEN
TripMates
Keine Lust, alles selbst zu planen? Dann schließt euch unseren TripLeadern an.

Entdeckt einzigartige Trips auf unserer Website und lasst euch inspirieren!
Erkundet die Welt sicher mit einer Gruppe von motivierten Reisenden und teilt eure Erlebnisse und Reisekosten mit neuen Freunden.
TRIPS ENTDECKEN
Wie könnt ihr uns folgen?
Auf unseren sozialen Medien findet ihr die neuesten Informationen zu JoinMyTrip. Hier könnt ihr nicht nur Informationen zu Covid-19 finden, sondern auch Reiseinspirationen und gleichgesinnte Reisende für das nächste Abenteuer. Wir freuen uns auf euch!
Kevin
TripMate seit FEB 2019
Von meiner ersten Reise als TripMate kann ich nur positives Berichten :) In der Gruppe waren mega coole Leute, wir hatten super viel Spaß & echt eine geile Zeit. Von mir gibt's einen dicken Daumen nach oben & eine herzliche Weiterempfelung für JoinMyTrip. Der 2. Trip ist auch schon gebucht ✌🏻
Laura
TripMate seit FEB 2019
Meine Marokkoreise mit JoinMyTrip war eine einzigartige Erfahrung. Am Anfang waren wir 12 Fremde, am Ende sind wir durch die erlebnisreiche Zeit zu Freunden geworden. Ich kann den nächsten Trip kaum erwarten!
Victoria
TripMate seit JAN 2019
Es hat sich auf jeden Fall gelohnt auf JoinMyTrip vorbei zu schauen. Mit meinem TripLeader Jara hatte eine tolle Zeit in Kopenhagen und würde JoinMyTrip auf jeden Fall weiterempfehlen.
FAQs
Wie erstelle ich eine Reise?
Mit unserem super einfach zu nutzenden Editor kannst du deine Reise online stellen.

Beachte dabei, das Ganze so individuell wie möglich zu gestalten. Passe deine Reise an deinen Reisestil an, dieser persönliche Touch macht deine Reise für die TripMates interessanter. Wenn du Empfehlungen von Einheimischen oder Geheimtipps beschreibst oder von deiner Kenntnis über das Reiseland oder deine Erfahrungen als Tourguide erzählst, findest du umso schneller TripMates.

Wo finde ich Informationen zu meiner Reiseroute?
Wir empfehlen, sich auf www.tourradar.com von anderen Reiserouten inspirieren zu lassen. Informationen zu den einzelnen Stopps, die du einlegen möchtest, findest du unter:

Zudem gibt es zahlreiche Reiseblogs mit interessanten Informationen. Auch in Reiseforen und unserer Facebook-Gruppe kannst du dir von anderen wichtige Tipps holen.

Was ist JoinMyTrip?
JoinMyTrip ist eine Plattform, auf der jeder als TripLeader seine geplante Reise anbieten und mit anderen teilen kann. Interessierte TripMate können dem TripLeader eine Anfrage senden. Besonders gut geplante Reisen enthalten eine kleine Gebühr als Aufwandsentschädigung für den TripLeader.
Benötige ich eine Auslandskrankenversicherung?
Ja! Jeder, der sich einer auf JoinMyTrip angeboten Reise anschließt, muss über eine Auslandskrankenversicherung verfügen.

Warum brauche ich auf Reisen eine Krankenversicherung?

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt innerhalb der EU oft nur einen Teil der Behandlungskosten, im außereuropäischen Ausland häufig gar nichts. Da die Gesundheitskosten im Ausland häufig sehr viel höher liegen, kannst du ohne geeignete Reiseversicherung auf erheblichen Restkosten sitzenbleiben. Eine Nacht im einem marokkanischen Krankenhaus kostet bspw. 550 € - ohne Ärztliche Behandlung.

Brauche ich auch eine Reise-Krankenversicherung, wenn ich eine private Krankenversicherung habe?

Auch in diesem Fall kann eine Auslandskrankenversicherung sinnvoll sein. Das kommt auf die Bedingungen deiner privaten Krankenversicherung an. Möglicherweise ist der Versicherungsschutz im Ausland zeitlich begrenzt oder bestimmte Leistungen, wie ein Rücktransport sind nicht eingeschlossen.

Finden die Trips garantiert statt?
Wie bei jeder Gruppenreise kann es passieren, dass der TripLeader nicht genug TripMates findet. In diesem Fall wird er dir die TripLeader Gebühr, die du für seine Organisation zahlst, vollständig zurückerstatten. Es passiert jedoch häufig, dass Reisen auch mit weniger Personen stattfinden. Für nähere Details kannst du deinen TripLeader direkt fragen.