Die Stan-Länder und die Seidenstraße

10. → 31. Aug 2019

1 TripMate reist mit und 2 sind interessiert

Hallo zusammen, mein Name ist Mathias (21). Ich studiere an der Hochschule Bochum Nachhaltige Entwicklung und interessiere mich schon seit einigen Jahren für die Länder Zentralasiens. Die noch sehr junge Geschichte der seit dem Ende der Sowjetunion unabhängigen Staaten und die verschiedenen Kulturen entlang der Seidenstraße haben es mir angetan. Die zentralasiatischen Staaten gehören im internationalen Diskurs zu den am wenigsten wahrgenommen und sind daher auch nur bedingt typische Reiseländern, doch gibt es von Steppen, Wüsten, Hochgebirgen und einen der krassesten Kontraste zwischen bitter armen Landstrichen und imposanten Hauptstädten viel zu sehen. Konkret habe ich bisher geplant am 10.08.19 von FRA nach Astana (Nursultan) zu fliegen um mich von dort aus per Zug und Sammeltaxi Richtung Süden nach Kirgisistan durchzuschlagen. In Kirgisistan würde ich gerne eine Woche wandern gehen. Von dort aus geht's dann die letzte Woche nach Usbekistan. Am 31.08.19 fliege ich von Taschkent wieder nach FRA zurück. Wenn ich dein Interesse geweckt habe, dich aber noch nicht vollständig von diesen einmaligen Abenteuer überzeugen konnte, dann schreib mich gerne an und ich gebe dir noch ein paar wissenswerte Informationen. Zur Info: Die genannten Länder lassen sich für dt. Staatsangehörige visa-frei bereisen. Zur Organisation: Ich möchte soweit wie möglich flexibel bleiben, d.h. Hostels & Bahntickets kaufe ich erst spontan. Änderungen in der Route sind möglich wenn wir uns vor Ort noch umentscheiden. Unterkunft, Transport und Aktivitäten würde ich gerne im voraus mit dir einigermaßen gemeinsam planen und verlange aufgrund dessen keine Gebühr. Ich biete hier weniger eine organisierte Reise an, als das ich eine/n Reisepartner/in suche. Ich freue mich schon bald von dir zu hören! Mathias

Uncover itinerary
Tritt der Community bei, um die vollständige Reiseroute anzusehen

Unterkunft

Bed_breakfast
Hostel
Other

TripLeader

Mathias

21 Jahre alt

Mein Name ist Mathias, ich bin 21 Jahre jung, stamme ursprünglich aus den Süden Thüringens und wohne seit 2018 in Bochum. Hier studiere ich Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Bochum. In meiner Freizeit, wenn ich nicht gerade verreist bin, fahre und schraube ich gerne an meiner Simson S51 (an welcher es immer was zutun gibt), gehe laufen, lese oder treffe mich mit Freunden.

Profilbeschreibung: Mein Name ist Mathias, ich bin 21 Jahre jung, stamme ursprünglich aus den Süden Thüringens und wohne seit 2018 in Bochum. Hier studiere ich Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Bochum. In meiner Freizeit, wenn ich nicht gerade verreist bin, fahre und schraube ich gerne an meiner Simson S51 (an welcher es immer was zutun gibt), gehe laufen, lese oder treffe mich mit Freunden.

Was ist inbegriffen

Organisation & Planung von:

Transport & Unterkunft
Aktivitäten
TripLeader Gebühr 10 €

Wie bei Gruppenreisen üblich, beinhaltet der oben genannte Preis lediglich den Transport und die Unterkunft vor Ort. Dein TripLeader hat diesen Preis nach bestem Wissen berechnet, aber natürlich kann sich dieser je nach Buchungszeitpunkt und Art der gewählten Unterkunft noch verändern. Dein TripLeader rechnet mit Kosten in Höhe von 1.500 € Damit liegt der Preis deiner Reise aber immer noch deutlich unter dem Preis für herkömmliche Gruppenreisen mit der gleichen Route. Für das Planen, Organisieren und Begleiten der Reise erhält dein TripLeader von dir 10 € .
Wir sind davon überzeugt dein TripLeader wird einen Top-Job machen.

1 TripMate reist mit und 2 sind interessiert