Colombo  

Rundreise durch Sri Lanka

08. → 28. Sep 2019

4 TripMates reisen mit und 5 sind interessiert

Sri Lanka gilt als ein Paradies für Urlauber. Dieses Paradies will ich mir auch mal ansehen. Neben der Kultur und der Natur möchte ich mir besonders die Schnorchelspots ansehen und meine ersten Surf Versuche starten. Wer auch Lust hat diese wunderschöne Insel gemeinsam mit mir zu erkunden ist natürlich herzlich dazu eingeladen :). Die Planung ist noch nicht zu 100% sicher, es kann also noch verändert und angepasst werden. Die Route habe ich nach den Monsunzeiten angepasst, die Richtung sollte also so bleiben.

Map
1

Tag 1

1

Colombo

Tag 1

Da sich hier der Flughafen befindet, verbringen wir den ersten Tag in Colombo. Da wir zum Ende unseres Trips wieder hier ankommen werden, haben wir noch genug Zeit um uns diesen Ort genauer anzusehen.

2

Tag 1-4

2

Hikkaduwa

Tag 1-4

Hikkaduwa ist ein Badeort mit tollen Stränden und ist Heimat von Meeresschildkröten. Außerdem befindet sich hier ein Korallenschutzgebiet, was das Tauchen zu einem tollen Erlebnis machen wird. Da der Südwesten im September im Monsungebiet liegt, werden wir noch gemeinsam entscheiden wie lange wir hier genau bleiben möchten.

3

Tag 4-6

3

Tangalle

Tag 4-6

Tangalle ist ein kleines Fischerdorf, wo man zur Ruhe kommen kann und die Möglichkeit hat, den Nationalpark Yala zu erkunden. Der Ort selbst ist relativ klein, deswegen sind hierfür nur 2 Tage angesetzt.

4

Tag 6-11

4

Arugam Bay

Tag 6-11

Auf diesen Ort freue ich mich persönlich ganz besonders. Die Strände hier sollen zu den schönsten Stränden ganz Sri Lankas gehören. Neben Schnorcheln und Surfen kann man hier angeblich auch Wale und Delfine beobachten. Von hier aus wäre es auch möglich, einen Tagesausflug in den Kern der Insel zu machen. Es wird natürlich niemand dazu gezwungen jeden Tag am Strand zu liegen.

5

Tag 11-14

5

Uppuveli

Tag 11-14

Das eigentliche Ziel an diesen Tag wird der Ort Trincomalee sein, es wird aber empfohlen die Unterkünfte in Uppuveli zu buchen. Von hier aus besuchen wir verschiedene Hindu-Tempel. Auch hier wird das Beobachten von Walen angepriesen, was man allerdings genau machen möchte, kann man dann vor Ort in der Gruppe entscheiden.

6

Tag 14-15

6

Nilaveli

Tag 14-15

Auch hier werden wir ganz spontan entscheiden können, worauf wir Lust haben. Ob Aktivitäten auf dem Wasser oder auf dem Land, uns stehen alle Möglichkeiten offen.

7

Tag 15-18

7

Marawila

Tag 15-18

Damit wir auch was vom Westen der Insel gesehen haben, geht es nach Marawila. Eine Besonderheit beim Tauchen sind hier die vielen Wracks die im Wasser zu finden sind. Es ist der vorletzte Ort unserer Reise, es wäre also an der Zeit sich mit Souvenirs auszustatten ;).

8

Tag 18-20

8

Colombo

Tag 18-20

Hier endet unsere Reise. Wie wir die letzten Tage auf Sri Lanka verbringen möchten ist ganz uns überlassen. Nochmal entspannen, die Küche genießen oder etwas völlig anderes, Vorschläge sind immer gern gesehen.

Unterkunft

Hotel
Bed_breakfast
Hostel
Appartments

TripLeader

Alena

23 Jahre alt

Menschen die reisen müssen einfach cool sein :P

Profilbeschreibung: Menschen die reisen müssen einfach cool sein :P

Was ist inbegriffen

Organisation & Planung von:

Transport & Unterkunft
Aktivitäten
TripLeader Gebühr 80 €

Wie bei Gruppenreisen üblich, beinhaltet der oben genannte Preis lediglich den Transport und die Unterkunft vor Ort. Dein TripLeader hat diesen Preis nach bestem Wissen berechnet, aber natürlich kann sich dieser je nach Buchungszeitpunkt und Art der gewählten Unterkunft noch verändern. Dein TripLeader rechnet mit Kosten in Höhe von 600 € Damit liegt der Preis deiner Reise aber immer noch deutlich unter dem Preis für herkömmliche Gruppenreisen mit der gleichen Route. Für das Planen, Organisieren und Begleiten der Reise erhält dein TripLeader von dir 80 € .
Wir sind davon überzeugt dein TripLeader wird einen Top-Job machen.

4 TripMates reisen mit und 5 sind interessiert