Athene  

7 Tage Inselhopping in Griechenland auf einem Katamaran #2

+2

5 TripMates reisen mit und 1 ist interessiert

Reisebudget ca. 775 €

Mitreisen für 150 €

Moin, Moin, mein Name ist David, ich bin 30 Jahre und wohne in der Hansestadt Hamburg. Meine Leidenschaft ist die Natur, das Meer und das Reisen. Vor etwa 10 Jahren ist mir aufgefallen, dass sich diese beiden Leidenschaften wunderbar mit meiner anderen großen Leidenschaft, dem Campen, kombinieren lassen. Nach dieser Erkenntnis traf ich die Entscheidung mich nebenberuflich zum Skipper auszubilden um die einzigartige Freiheit bei gleichzeitigem Komfort einer Segelyacht nutzen zu können. 10 Jahre später, nach mehr als 3000 zurückgelegten Seemeilen und Hunderten von traumhaften Anker-buchten die ich mit Freunden besucht habe, möchte ich jetzt diesen Lebensstil mit euch teilen. Athen ist der optimale Startpunkt für eine Reise in die saronische Inselwelt, südwestlich gelegen der Griechischen Kulturhauptstadt. Die Region ist im July sehr wetterstabil mit lauwarmem Nächten, geringem Wellengang und strahlend blauen Himmel am Tage. Die verträumten kleinen Inseln bieten wunderschöne leere Sandstränden Wir sind mit einem 38 Fuß Katamaran (Lagoon 380, Fotos weiter unten!) unterwegs. Dieses Boot bietet viel Platz für acht Personen mit je 4 geräumigen Schlafzimmern, einem Salon mit Küche, Sofa, Stereo, Lounge im Außenbereich und einem Netz-Trampolin zum entspannen im vorderen Bereich. Ein besonderes Merkmal eines Catamarans ist Stabilität. Es wackelt sehr wenig! ⛵Segelerfahrung ist keine Voraussetzung⛵ für die Teilnahme. Entspannung und Entdeckungslust stehen im Vordergrund. Das bedeutet ebenfalls, dass wir ungemütliche Wetterlagen im Hafen verbringen. Für den Spaß neben dem Segeln, bringen wir insgesamt 2 Stand-up Paddle Boards, Schnorchelsets und einen Projektor für Strandkino mit. Je nach Laune kaufen wir gemeinsam frische Zutaten ein, kochen zusammen oder genießen frische Meeresfrüchte in einem der kleinen Familienrestaurants in den kleinen Dörfern. Das Boot selbst ist mit einem Inverter ausgestattet, also können auch "normale" Stromverbraucher außerhalb des Hafens geladen werden. Zusätzlich haben wir einen kleines Beiboot mit Außenborder für Expeditionen unter Anker. Wenn ihr Lust auf eine entspannte aber trotzdem abenteuerliche Reise abseits vom Massentourismus habt, dann seit ihr hier genau richtig. Liebe Grüße, David

Reiseroute freischalten
Tritt der Community bei, um die vollständige Reiseroute anzusehen

Unterkunft

Camping
Weitere
Bed & Breakfast
Hostel

TripLeader

David

31 Jahre alt

Geboren im Münsterland, wohnhaft in Hamburg aber zuhause überall wo es Wasser und Sonne gibt. Ich bin 30 Jahre alt und liebe Wassersport und Reisen. Ich habe schon in vielen Ländern gewohnt ob in Australien zum Backpacken, in Mexiko und Holland zum studieren oder in Barcelona für den ersten Job. Seit der Kindheit habe ich Schwimmen, Surfen, Angeln oder Wakeboarden gelernt. Anfang 20 habe ich dann an der Cost Brava nähe Barcelona meine Leidenschaft fürs Segeln entdeckt. In den letzten 8 Jahren habe ich mich nicht nur zum hervorragenden Segelskipper ausbilden lassen sondern organisiere auch Törns für Junge oder jung-gebliebende Erwachsene die nur die Liebe zum Reisen voraussetzen. Segeln lässt sich einfach super mit anderen Dingen wie Wandern, Surfen, Party oder Konzerte verbinden! Ich hatte bereits die Chance einige Länder wie zum Beispiel Griechenland, Türkey, Kroatien, Spanien, die Niederlande, Ostsee, Kraibik ..... mit dem Boot zu bereisen. Mein Ziel ist es anderen Menschen an diesen wunderschönen Lebensstil teilhaben zu lassen. Mein Motto: Wir alle kommen aus dem Meer, einige Menschen kehren öfter dahin zurück.

Profilbeschreibung: Geboren im Münsterland, wohnhaft in Hamburg aber zuhause überall wo es Wasser und Sonne gibt. Ich bin 30 Jahre alt und liebe Wassersport und Reisen. Ich habe schon in vielen Ländern gewohnt ob in Australien zum Backpacken, in Mexiko und Holland zum studieren oder in Barcelona für den ersten Job. Seit der Kindheit habe ich Schwimmen, Surfen, Angeln oder Wakeboarden gelernt. Anfang 20 habe ich dann an der Cost Brava nähe Barcelona meine Leidenschaft fürs Segeln entdeckt. In den letzten 8 Jahren habe ich mich nicht nur zum hervorragenden Segelskipper ausbilden lassen sondern organisiere auch Törns für Junge oder jung-gebliebende Erwachsene die nur die Liebe zum Reisen voraussetzen. Segeln lässt sich einfach super mit anderen Dingen wie Wandern, Surfen, Party oder Konzerte verbinden! Ich hatte bereits die Chance einige Länder wie zum Beispiel Griechenland, Türkey, Kroatien, Spanien, die Niederlande, Ostsee, Kraibik ..... mit dem Boot zu bereisen. Mein Ziel ist es anderen Menschen an diesen wunderschönen Lebensstil teilhaben zu lassen. Mein Motto: Wir alle kommen aus dem Meer, einige Menschen kehren öfter dahin zurück.

Was ist inbegriffen

Organisation & Planung von:

Transport & Unterkunft
Aktivitäten
TripLeader Gebühr 150 €

Wie bei Gruppenreisen üblich, beinhaltet der oben genannte Preis lediglich den Transport und die Unterkunft vor Ort. Dein TripLeader hat diesen Preis nach bestem Wissen berechnet, aber natürlich kann sich dieser je nach Buchungszeitpunkt und Art der gewählten Unterkunft noch verändern. Dein TripLeader rechnet mit Kosten in Höhe von 775 € Damit liegt der Preis deiner Reise aber immer noch deutlich unter dem Preis für herkömmliche Gruppenreisen mit der gleichen Route. Für das Planen, Organisieren und Begleiten der Reise erhält dein TripLeader von dir 150 € .
Wir sind davon überzeugt dein TripLeader wird einen Top-Job machen.

+2

5 TripMates reisen mit und 1 ist interessiert