Auswandern Reisepartner

Durchsuche 1 Trip und 7 Posts

So funktioniert's

Entdecke & finde einzigartige Trips mit coolen Mitreisenden
oder
Erstelle & organisiere deinen Trip und finde Mitreisende
Erlebt euren Trip gemeinsam und teilt eure Reisekosten für Transport und Unterkunft

Das Auswandern mit einem Reisepartner war noch nie so beliebt, wie heute. Ein Neuanfang, Tapetenwechsel, neuer Lebenspartner, Reiselust, bessere Jobchancen - was auch immer der Grund dafür ist: Auswandern kann sehr herausfordernd, aber auch sehr lohnend sein. Wir haben einige Tipps für dich, die dir den Anfang einfacher machen werden...

Auswandern Trips

Trip erstellen

Tritt einer Gruppe von Reisepartnern bei und erlebe eine einzigartige Reise, organisiert von einem erfahrenen TripLeader.

  • Neuseeland 74 Wochen

    Weltreise

    03 Okt 20 → 07 Mär 22
    +1

    5 TripMates sind interessiert

Auswandern Posts

Post schreiben

Nutze das Forum, um unverbindliche Reisepartner-Anzeigen zu durchstöbern oder eine eigene Kleinanzeige zu erstellen.

Überwintern am Peloponnes

02 Dez 19 → 31 Mär 20

Partner/in zum Auswandern gesucht

01 Sep 20 → 02 Sep 20

Auslandsjahr/ Auswandern Österreich

12 Sep 19 ~ 02 Jan 21

Partnerin zum Auswandern ins Yukon

15 Aug 20 ~ 15 Aug 30

Partner zum auswandern gesucht

18 Apr 19 ~ 31 Mär 29

Auswandern

Du wirst alltägliche Abenteuer und neue Herausforderungen erleben. Fähigkeiten entdecken, von denen du vielleicht vorher noch gar nicht wusstest, dass du sie hast. Du wirst einzigartige Menschen treffen, die dir deine neue Heimat vertraut machen. Du könntest sogar vergessen, dass du so weit weg von zu Hause bist. Wenn du nicht bereit bist, ein solches Abenteuer allein zu unternehmen, zieh mit einem vertrauenswürdigen Freund oder einem Reisepartner ins Ausland. Diesen großen Schritt mit einem Auswandern Reisepartner und somit nicht alleine zu gehen, wird dir die ersten Monate in einem neuen Land sicher erleichtern.

Hier sind 5 wichtige Ratschläge zum Thema Auswandern.

1. Lass dir Zeit

Sich in einem neuen Land niederzulassen bedeutet, einen Platz zu finden, sich wie zu Hause zu fühlen, neue Freunde zu finden, einen Job zu bekommen... die Liste ist lang. All diese Dinge werden nicht über Nacht passieren - du musst geduldig sein. Einige sagen, dass die Gnadenfrist etwa 6 Monate beträgt und danach wirst du dich wie ein Einheimischer in deinem neuen Zuhause fühlen. Wie bereits gesagt: Das Abenteuer nicht alleine, sondern mit einem Reisepartner zum Auswandern zu starten, macht den Neuanfang viel einfacher.

2. Sprache ist der Schlüssel

Um in deiner neuen Heimat richtig anzukommen, solltest du mindestens die Grundlagen der Landessprache erlernen. Du musst nicht fehlerfrei sprechen können, die Einheimischen werden deine Mühe zu schätzen wissen. Wenn du in der Lage bist zu kommunizieren, auch wenn es nur ein kleines bisschen ist, wirst du dich besser fühlen. Neben vielen Büchern gibt es mittlerweile zahlreiche Apps, mit denen du deine Sprachkenntnisse schnell verbessern kannst. Insider Tipp: Such dir einen Tandempartner vor Ort, so erlernst du die Sprache am schnellsten und hast automatisch Kontakt zu den Locals :)

3. Geb nicht auf!

Natürlich läuft beim Auswandern nicht sofort alles perfekt und in bestimmten Situationen wird dich bestimmt das Heimweh überkommen, das ist ganz normal! Die Heimreise mag einfach nur einen Klick von der Buchung eines Billigfluges entfernt sein... Aber du solltest diesem Drang widerstehen, denn dies wird deinen Fortschritt zerstören, den du bereits gemacht hast. Viele Leute verstehen wahrscheinlich nicht, warum du auswandern wolltest, werden deine Motive in Frage stellen und dich letztendlich dazu bringen, zu zweifeln, ob das Auswandern eine gute Idee war. Geh nicht nach Hause, es sei denn, du musst es unbedingt tun. Profi-Tipp: Ein Auswandern Reisepartner kann beim Einleben eine sehr große Hilfe sein.

4. Hör auf zu Vergleichen!

Egal wohin du auswanderst, es wird anders sein als zu Hause - ganz anders. Anstatt zu vergleichen, was besser oder schlechter ist, genieße die Veränderungen. Wir sind programmiert, das zu mögen, woran wir gewöhnt sind. Versuche die Unterschiedene als bloße Unterschiede zu sehen und nicht zu vergleichen, denn das führt zu schlechter Laune zwischen dir und deinem Auswandern Reisepartner.

5. Schließe neue Freundschaften

Wenn du beim Auswandern neue Freunde und Anschluss finden möchtest, muss du offen sein! Deine neuen Freunde und Reisepartner werden dir nicht einfach so zufliegen, da gehört ein bisschen Arbeit dazu. Du hast ganz viele Möglichkeiten: Meetups, Stammtische, Tandemkurse, Sprachkurse, Partys, Expat/Nomads- Gruppen auf Facebook ... Du wirst überrascht sein, wie viele andere Menschen sich in der gleichen Situation befinden, wie du.

Die beliebtesten Destinationen zum Auswandern

As featured in